eulenspiegel

Das Eulenspiegel - Klassisches 50er-Jahre-Kino mit Großbildleinwand

Seit 1980 ist das 1955 eröffnete, unter Denkmalschutz stehende Eulenspiegel ein Filmkunsttheater. Mit 288 Plätzen und viel Beinfreiheit, verfügt das Eulenspiegel über eine 100 m² Bildwand sowie neben neuster Digitaltechnik auch über klassische 35mm- und 70mm-Projektion für echtes Monumentalkino.

Sterben

4. WocheFSK16180 Min.

Der neue Film von Matthias Glasner erzählt in mehreren Akten und aus verschiedenen Perspektiven die Geschichte einer dysfunktionalen Familie. Ein Film, der dank eines exzellenten Drehbuchs, eines großartigen Ensembles und einer auf den Punkt zugespitzten Dramaturgie das Publikum einlädt, sich existenziellen Fragen zu stellen. Über das Lieben, das Leben –… mehr

The Doors

BiografieMusikfilmFSK16141 Min.

Oliver Stone beleuchtet in seinem Biopic den Werdegang von The Doors-Frontmann Jim Morrison, der sich als Ikone der 1960er Jahre ins kollektive Gedächtnis eingebrannt hat. mehr

Back to Black

6. WocheBiografieFSK12122 Min.

In „Back to Black“ erzählt die britische Regisseurin Sam Taylor-Johnson („Nowhere Boy“, „Fifty Shades Of Grey“) von einer Musikerin mit einem einmaligen Talent und einer außergewöhnlichen Ausstrahlung. Ihr Film beschreibt die Reise von Amy Winehouse vom alternativen, rauen Camden Town der 90er Jahre bis auf den Gipfel der Popwelt, bei… mehr

Kannawoniwasein!

KinderfilmFSK694 Min.

Basierend auf der gleichnamigen, mehrfach ausgezeichneten Buchreihe von Martin Muser inszeniert Regisseur Stefan Westerwelle ein spannendes Roadmovie über Mut, Selbstvertrauen und die Kraft von Freundschaft. mehr

Stop Making Sense

KonzertfilmFSK088 Min.

Wiederaufführung des legendären Konzertfilms in der digital restaurierten 4K-Fassung mehr

Der Himmel über Berlin

DramaFSK6127 Min.

GRENZENLOS - MIT WIM WENDERS DURCH RÄUME UND ZEITEN: Eine poesievolle Liebeserklärung an das Leben, an die Sinnlichkeit und Begrenztheit des irdischen Daseins und eine fantasievolle Hommage an die damals noch geteilte Stadt Berlin. mehr

The Atrocity Exhibition

HorrorFSK18102 Min.

Als unverfilmbar hat Autor J.G.Ballard sein Buch „The Atrocity Exhibition“ bezeichnet, ein Urteil, das Jonathan Weiss’ Verfilmung bestätigt, aber auch wieder nicht. Denn so wie das Buch, das nur bedingt als Roman zu bezeichnen ist, lose Szenen aneinanderreiht, reiht auch Weiss Szenen aneinander, die die menschliche Neigung (und Lust) an… mehr

Raus aus dem Teich

AbenteuerAnimationKinderfilmKomödieFSK092 Min.

Animationsabenteuer um eine Entenfamilie, die raus aus dem Teich und in den Sommerurlaub fliegen will und in der Großstadt landet. mehr

Robot Dreams

2. WocheAnimationFSK0102 Min.

Diese bittersüße, handgezeichnete Ode an die Freundschaft zwischen einem Hund und einem Roboter ist einer der schönsten Filme des Jahres – mit viel Witz und Herz, geeignet für jedes Alter. mehr

Grenzenlos

DramaFSK12112 Min.

GRENZENLOS - MIT WIM WENDERS DURCH RÄUME UND ZEITEN: Ein ebenso kluger wie aufwühlender Romantischer Thriller. mehr

Der Mann mit der Todeskralle

ActionFSK1898 Min.

Zum 50. Jubiläum zeigen wir den Martial-Art-Klassiker mit Bruce Lee erneut auf der großen Leinwand. mehr

Felix 2 - Der Hase und die verflixte Zeitmaschine

KinderfilmZeichentrickFSK082 Min.

Wiederaufführung des liebevoll animierten Kinderzeichentrickabenteuer um das Plüschtier mit der rotkarierten Schleife. mehr

Sneak Preview Poster

Sneak Preview

FSK 18 (nicht geprüft)

Wir überraschen Sie an jedem 3. Montag im Monat mit der Preview eines Films vor dem offziellen Kinostart. Den Titel des Films erfahren Sie erst, wenn sich der Vorhang öffnet! mehr

Max und die Wilde 7: Die Geister-Oma

KinderfilmFSK694 Min.

Ein neues Schuljahr, ein neues Abenteuer für Max und die Wilde 7. Auch die zweite Verfilmung der erfolgreichen gleichnamigen Kinderbuchreihe ist ein charmantes Kinoerlebnis für die ganze Familie, ob jung oder alt. mehr

In weiter Ferne, so nah!

DramaFSK12140 Min.

GRENZENLOS - MIT WIM WENDERS DURCH RÄUME UND ZEITEN: Wenders’ poetische Fortsetzung des Filmerfolgs Der Himmel über Berlin wartet mit zahlreichen prominenten Gastauftritten auf, unter anderem von Michail Gorbatschow, Heinz Rühmann, Lou Reed und Peter Falk! mehr

Love is the Devil - Studie für ein Porträt von Francis Bacon

FSK1689 Min.

Film über das exzessive Leben des Künstlers Francis Bacon. Der geht ein intimes Verhältnis mit dem aus ärmlichen Verhältnissen stammenden George Dyer. Für Bacon ist es eine Beziehung wie jede andere. Doch George liebt Bacon wirklich und betäubt seinen Schmerz mit Drogen. mehr

KinoEulen - Kurzfilme für Kids: Programm #50 Poster

KinoEulen - Kurzfilme für Kids: Programm #50

KinderfilmKurzfilmprogrammFür Kinder ab 4 J.ca. 60 Min.

Das 50. Programm! Und was wäre ein Jubiläum ohne ein bisschen liebenswertes Chaos und überraschend unterhaltsame Hausarbeit? In sechs internationalen Kurzfilmen wird gekocht, gewaschen, gewoben, gespült, geklebt, gestaubsaugt - und gezaubert was das Zeug hält. Für Kinder ab 4 Jahren mehr

Der kleine Nick macht Ferien

KinderfilmKomödieFSK097 Min.

Der Urlaub des kleinen Nick erweist sich nicht nur für den Jungen, sondern auch seine Eltern als überaus turbulent. Zweite Realverfilmung des Kinderbuch-Bestsellers mit einem Schuss Humor à la Jacques Tati. mehr

Alice in den Städten

DramaFSK6107 Min.

GRENZENLOS - MIT WIM WENDERS DURCH RÄUME UND ZEITEN: Dieser frühe Film von Wim Wenders enthält bereits eine ganze Palette von Stilmitteln, die später zu seinen Markenzeichen werden sollten. mehr

Tokyo-Ga Poster

Tokyo-Ga

DokumentarfilmFSK1692 Min.

GRENZENLOS - MIT WIM WENDERS DURCH RÄUME UND ZEITEN: In "Tokyo-Ga" dokumentiert Wim Wenders seine Reise nach Japan auf den Spuren des Regisseurs Yasujiro Ozu, der mit seinen Filmen als Chronist der sich verändernden japanischen Gesellschaft fungierte. mehr

Nick's Film - Lightning Over Water Poster

Nick's Film - Lightning Over Water

DokumentarfilmFSK1290 Min.

FILMGESCHICHTE(N): Der Film ist ein vielschichtiger intimer Essay über das teils schonungslos gefilmte lange Sterben eines leidenschaftlichen Filmemachers und die Erforschung des Kinos und seiner Grenzen. mehr

Der Stand der Dinge

DramaFSK12122 Min.

FILMGESCHICHTE(N): Ein höchst persönlicher Film über das Filmemachen in Europa und Amerika. mehr

Lisbon Story

FSK6103 Min.

FILMGESCHICHTE(N): Ein entspannter, poetischer Stadtrundgang und eine verspielte Hommage an das Kino, die zur vielfältigen Reflexion über das Kino, seine Vergangenheit, Entwicklung und Zukunft anregt. Ein Film, der von der Liebe zu seinem Metier zeugt. mehr

Die Gebrüder Skladanowsky

DokumentarfilmFSK080 Min.

FILMGESCHICHTE(N): Ein Film über die Entstehung des Kinos, dessen "historische" Szenen mit einer Handkurbelkamera aus der Stummfilmzeit gedreht wurden. mehr

Paris, Texas

Roadmovie, DramaFSK12148 Min.

IN AMERICA: Paris, Texas gilt als Wim Wenders’ bekanntester und weltweit erfolgreichster Film. Von der Kritik gefeiert, gewann er eine Reihe von wichtigen internationalen Preisen. mehr

Am Ende der Gewalt

FSK12121 Min.

IN AMERICA: Formal dem klassischen Thriller verhaftet, räsoniert Wenders in seinem dritten US-Film über Gewalt, Liebe, Medien und die totale Überwachung. mehr

The Million Dollar Hotel

DramaFSK12124 Min.

IN AMERICA: Ein romantischer Thriller in Los Angeles vor dem Hintergrund eines verzwickten Verbrechens. Der Film ist mit Mel Gibson, Milla Jovovich, Tim Roth und Jeremy Davies top besetzt und begeistert durch seinen grandiosen Soundtrack von U2 und Bono, von dem auch die Idee zum Film stammt. mehr

Land of Plenty

DramaFSK12123 Min.

IN AMERICA: Der Film ist ein politischer Essay, aber auch eine sehr emotionale Familiengeschichte, voll schwarzem Humor. mehr

Don't Come Knocking

DramaFSK6125 Min.

IN AMERICA: Das tragikomische Roadmovie besticht neben fantastischen Bildern vor allem durch die intensive Darstellerleistung von Sam Shepard und Jessica Lange mehr

21.05.
Heute
22.05.
Mi
23.05.
Do
24.05.
Fr
25.05.
Sa
26.05.
So
27.05.
Mo
28.05.
Di
29.05.
Mi
30.05.
Do
31.05.
Fr
01.06.
Sa
02.06.
So
03.06.
Mo

Kontakt

Steeler Straße 208-212
45138 Essen

Tel.: 0201 27 55 55 (tägl. ab 11.00 Uhr)
Email: info@essener-filmkunsttheater.de

Öffnungszeiten:
Kinofoyer
eine halbe Stunde vor der ersten Vorstellung

Eulenspiegel-Café
Tel. 0201 289 66 36
Zurzeit geschlossen

ÖPNV

ÖPNV-Haltestellen: Wörthstraße (103, 109), Wasserturm (103, 109, 146, 147)

Telefonische Ticketreservierung:
+49 (0)201 27 55 55

Loge Parkett
täglich
(außer Montag)
10,00 € 9,00 €
Montag Kinotag
(außer an Feiertagen)
8,00 € 8,00 €
Sneak-Preview 7,00 € 7,00 €
Kinderkino alle Plätze
Kinder 5,00 €
Erwachsene 6,00 €
Ermäßigungen* Parkett
Kinder bis 14. J. 5,00 €
Schüler, Studenten 8,00 €
Senioren (ab 60 Jahren) 8,00 €
Schwerbehinderte
(mit mind. 80%)
8,00 €
Gildepass-Inhaber 8,00 €
* bei Vorlage eines
gültigen Auweises

 

Aufpreise

Aufpreise bei Überlänge
(nicht gültig beim Lichtburg Open Air)
Ticketpreis plus Aufschlag von
ab 120 min 0,50 €
ab 140 min 1,00 €
ab 160 min 1,50 €
ab 180 min Sonderzuschlag
Aufpreis bei 70mm (Lichtburg/Eulenspiegel) 2,00 €
Aufpreis bei 3D (Lichtburg/Sabu) 3,00 €
Preise bei Onlinekauf zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr

Auf einen Blick

  • Klassisches 50er-Jahre-Kino mit Großbildleinwand
  • Digital-, 35mm- und 70mm-Projektion
  • Bühne
  • Wurlitzer- und Kimball-Stummfilmorgeln
  • Kinomuseum und Café
  • 288 Plätze
  • Montags Kinotag
  • Jeden 3. Montag im Monat Sneak-Preview
  • Jeden 2. Mittwoch im Monat Filmklassiker zum 50. Jubiläum ihrer Veröffentlichung

Infos und Geschichte

Das Eulenspiegel Filmtheater wurde 1955 eröffnet und gehört seit 1980 zu den Essener Filmkunsttheaterbetrieben. Mittlerweile stehen das Gebäude und die liebevoll gepflegte 50er-Jahre-Einrichtung unter Denkmalschutz. Trotz seines über 60-jährigen Bestehens ist das Eulenspiegel technisch auf dem neuesten Stand: Neueste Digitaltechnik sorgt für echtes Monumentalkino auf der 100 m² großen Leinwand. Neben dem täglichen Programm finden in diesem Lichtspielhaus auch exklusive Previews, Kinderkino, Stummfilme mit Live-Musik und verschiedene Sonderreihen statt. Zum Eulenspiegel gehören außerdem ein beliebtes Café und ein kleines Kinomuseum.

Am Montag ist Kinotag mit ermäßigtem Eintritt für alle und jeden dritten Montag im Monat findet eine Sneak-Preview statt, bei der der Film geheim ist – bis sich der Vorhang öffnet.