Contra

ab 28.10.2021

Sönke Wortmanns hochaktuelle Culture-Clash-Komödie mit Christoph Maria Herbst in Hochform mehr

Borga

ab 28.10.2021

Kojo ist ein junger Mann aus Ghana. Als er nach Deutschland auswandert, will er um jeden Preis seiner Familie beweisen, wie weit er es bringen kann. Doch seine neuen Pläne in der Fremde ziehen ungeahnte Konsequenzen nach sich. Der Debütfilm von York-Fabian Raabe erzählt seine hochrelevante Geschichte als intensives und vielschichtiges Drama.
mehr

Online für Anfänger

ab 28.10.2021

Gnadenlos komischer Exkurs über drei Außenseiter, die gemeinsame Sache machen, um gegen Tech-Giganten ins Feld zu ziehen.
mehr

Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt

ab 28.10.2021

Ein neuer Blick hinter die Kulissen des weltweiten Wagner-Kults. mehr

Aufschrei der Jugend

ab 29.10.2021

Film & Gespräch mit Mitgliedern des Fridays for Future Teams aus Essen.

Außergewöhnlich intimes Porträt junger Klimaaktivist*innen mehr

Eternals

ab 03.11.2021

Nach "Avengers: Endgame" tritt eine neue Marvel-Gruppe in den Fokus: die Eternals, menschliche Überwesen, die die Erde und ihre Bewohner beschützen sollen... Regie führte Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomandland") . mehr

Ammonite

ab 04.11.2021

Der Brite Francis Lee („God’s Own Country“) erzählt mit emotionaler Wucht die Liebesgeschichte zwischen zwei Frauen Mitte des 19. Jahrhunderts. mehr

Bergman Island

ab 04.11.2021

Eine Pilgerstätte für Fans von Ingmar Bergman ist die kleine, schwedische Insel Fårö, wo der große Regisseur oft arbeitete und seine letzten Jahre verbrachte. Dorthin zog es auch die französische Regisseurin Mia Hansen-Løve, dort drehte sie ihren Film "Bergman Island", der einerseits Bergman-Hommage ist, vor allem aber ein verspielter Film über den Prozess des Filmemachens. mehr

Die Geschichte meiner Frau

ab 04.11.2021

Die Goldene-Bären-Gewinnerin Ildiko Enyedi erzählt die Tragödie eines Seefahrers nach einem mit dem Nobelpreis nominierten epischen Roman ihres Landsmannes Milan Fürst in Momentaufnahmen und mit Finesse, sprich mit Andeutungen und versteckten Blicken, für die sie exquisite, schwelgerische Bilder findet. mehr

King Otto

ab 10.11.2021

Deutschlandpremiere in Anwesenheit von Otto Rehhagel und Ioannis Topalidis sowie des Regisseurs Christopher André Marks: Mittwoch 10. November in der Lichtburg! mehr

Die Rettung der uns bekannten Welt

ab 11.11.2021

Weltpremiere mit Til Schweiger, Emilio Sakraya, Tijan Marei, Emma Schweiger und weiteren Gästen: Dienstag 2. November in der Lichtburg!

Tragikomödie von Til Schweiger über einen jungen Mann, der trotz bipolarer Störung versucht, ein glückliches und erfülltes Leben zu führen. mehr

Lieber Thomas

ab 11.11.2021

Eine intensiv-eindrückliche Künstlerbiografie, die der Persönlichkeit und dem Werk des aus der DDR stammenden Autoren und Rebells Thomas Brasch ein Denkmal setzt - mit großer dynamischer Wucht erzählt und gespielt. mehr

Billie - Legende des Jazz

ab 11.11.2021

In seinem Dokumentarfilm BILLIE verknüpft der britische Regisseur James Erskine aufwändig restauriertes Archivmaterial und die bisher ungehörten Tonbandaufnahmen von Linda Kuehl mit den Aufzeichnungen der wichtigsten Bühnenauftritte von Billie Holiday. mehr

The Human Voice

ab 14.11.2021

Zum 6. Europäischen Kinotag am 14. November zeigen wir den 30-minütigen Kurzfilm inklusive 45-minütigem digitalem Interview mit Regisseur Pedro Almodóvar und Hauptdarstellerin Tilda Swinton. mehr

Das Land meines Vaters

ab 18.11.2021

Inspiriert vom Leben seines Vaters erzählt Regisseur Edouard Bergeon eine universelle Geschichte der Generationen zwischen Lebensträumen und Existenzsorgen. mehr

Große Freiheit

ab 18.11.2021

Im Nachkriegsdeutschland landet ein Mann wegen seiner Homosexualität immer wieder im Knast und begegnet dort einem lebenslänglich Verurteilten. Ein intensiver Film über Sehnsucht und Freiheit; herausragendes Schauspielerkino, getragen von Franz Rogowski und Georg Friedrich in den Hauptrollen. mehr

Eiffel in Love

ab 18.11.2021

Martin Bourboulon erzählt die Geschichte einer Liebe, die in gewaltigen Bildern gleichzeitig die Entstehungsgeschichte eines der bekanntesten Wahrzeichen der Welt zeigt. mehr

Platzspitzbaby - Meine Mutter, ihre Drogen und ich

ab 18.11.2021

Preview & Gespräch zum EUROPÄISCHEN KINOTAG: Sonntag 14. November im Filmstudio!

Preisgekröntes, im Schweizer Kino enorm erfolgreiches Drama um ein junges Mädchen aus Zürich, das sich nicht von ihrer schwer drogenabhängigen Mutter trennen will. Nachwuchsfilmemacher Pierre Monnard erzählt mit viel Gefühl und auch verspielt eine erschütternde Coming-of-Age-Geschichte nach wahren Begebenheiten. mehr

Ein Junge namens Weihnacht

ab 18.11.2021

Buchverfilmung über den jungen Nikolas, der durch ein großes Abenteuer zum Weihnachtsmann wird. mehr

First Cow

ab 18.11.2021

Preview im Rahmen der Reihe "mutig – weiblich – selbstbewusst": So. 14.11. & Di. 16.11. im Astra Theater!

Regisseurin Kelly Reichardt inszeniert einen berührend-poetischen Western über eine außergewöhnliche Männerfreundschaft, deren optimistische Geschichte und harschen Bilder in einem inspirierenden Spannungsverhältnis zueinander stehen. mehr

Mit eigenen Augen

ab 21.11.2021

Film & Gespräch mit Regisseur Miguel Müller-Frank: Sonntag 21. November im Filmstudio!
Ein packender Blick in die Redaktionsarbeit von MONITOR. Das im WDR produzierte, vielfach ausgezeichnete ARD-Politikmagazin ist seit 1965 für kritischen und investigativen Journalismus bekannt. Regisseur Miguel Müller-Frank beobachtet die Diskussionen und Recherchen in den WDR-Räumen konzentriert und hautnah. mehr

A la Carte! - Freiheit geht durch den Magen

ab 25.11.2021

Le cinéma français – Preview: Mittwoch 24.11. im Astra Theater!

Eine kluge, wunderbar ausgespielte Geschichte über späte Liebe und das erste Restaurant Frankreichs. mehr

Plötzlich aufs Land - Eine Tierärztin im Burgund

ab 02.12.2021

Mit einer gelungenen Mischung aus komischen und berührenden Momenten erzählt der französische Film erfrischend unaffektiert von dem Gegensatz Stadt und Land. mehr

West Side Story

ab 09.12.2021

Steven Spielbergs Neuverfilmung des gleichnamigen Musical-Klassikers von Leonard Bernstein, Stephen Sondheim und Arthur Laurents über eine unmögliche Liebe inmitten eines erbitterten Bandenkriegs. mehr

Monte Verità - Der Rausch der Freiheit

ab 16.12.2021

Preview zum EUROPÄISCHEN KINOTAG: Sonntag 14. November im Astra Theater!

Der Film von Stefan Jäger erzählt die Geschichte einer Frau, die gequält von innerer Zerrissenheit ihren eigenen Weg findet. mehr

Annette

ab 16.12.2021

Preview zum EUROPÄISCHEN KINOTAG: Sonntag 14. November im Eulenspiegel!

Ein amerikanischer Standup-Comedian und seine Frau, eine berühmte Opernsängerin, führen ein glamouröses Leben, bis sie eines Tages Eltern werden und bei ihrer Tochter eine besondere Gabe feststellen. Der sechste Film des französischen Regisseurs Léos Carax ("Die Liebenden von Pont Neuf") ist als exzentrisches Musical mit enormem Aufwand konzipiert, für Musik und Drehbuch zeichnen die amerikanischen Kultmusiker Ron und Russell Mael (Sparks) verantwortlich. mehr

Parallele Mütter

ab 06.01.2022

Ciñol-Preview: Dienstag 28.12. im Filmstudio!

Pedro Almodóvars neuer Film ist ein vorzüglich gespieltes und inszeniertes vielschichtiges Melodram um Mutterschaft in ihren biologischen, sozialen und psychologischen Facetten. mehr

Tod auf dem Nil

ab 10.02.2022

Neuverfilmung des Agatha-Christie-Romans, bei der Kenneth Branagh nach "Mord im Orient-Express" erneut die Regie und die Hauptrolle übernommen hat. mehr

Tove - Auf der Suche nach Freiheit und Liebe

ab 24.03.2022

Queerfilm-Preview: 20. Oktober im Astra Theater!

Ein Film über die Suche nach Identität, Liebe und Freiheit, der vom mythischen Geist der Mumins und ihrer fabelhaften Abenteuerwelt durchweht wird. mehr

Top Gun Maverick

ab 26.05.2022

Nach 35 Jahren gibt es ein Wiedersehen mit Pete „Maverick“ Mitchell (Tom Cruise). Als Ausbilder macht der Kampfpilot die nächste Generation fit für den Einsatz. mehr

Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss

ab 30.06.2022

Das Prequel der Abenteuer der Minions, die wie stets auf der Suche nach einem tyrannischen Anführer sind, dem sie nachfolgen können. mehr