The Royal Train

ab 23.02.2020

Sie ist die "Hüterin der Krone" einer Monarchie, die es längst nicht mehr gibt: Margareta von Rumänien. Die Prinzessin betreibt seit einigen Jahren in der Republik Rumänien mit großem, manchmal komischem, meist bierernstem Protokoll Lobbyarbeit für eine Rückkehr ihres Hauses an die Staatsspitze. Der "Königliche Zug" spielt dabei eine wesentliche Rolle. Johannes Holzhausens beobachtet verschmitzt die Anstrengungen, die rund um diese Reise in die Vergangenheit gemacht werden. mehr

Just Mercy

ab 27.02.2020

Das Drama basiert auf dem gleichnamigen Buch des berühmten Anwalts und Bürgerrechtlers Bryan Stevenson. mehr

The Gentlemen

ab 27.02.2020

"Skurril, frech und elegant – ein Genre-Highlight mit hervorragend gelauntem Star-Ensemble und ein schwarzhumoriges Fest für Gangsterfilm-Fans, das vor allem im englischen Original jede Menge Spaß macht." Filmstarts.de mehr

Russland von oben

ab 27.02.2020

Nach dem Kino- und TV-Erfolg von "Deutschland von oben" (2012) zeigen die Filmemacher Petra Höfer und Freddie Röckenhaus in ihrem Dokumentarfilm ein ganz besonderes Land aus einer völlig neuen Perspektive: Russland. mehr

800 mal einsam - Ein Tag mit dem Filmemacher Edgar Reitz

ab 05.03.2020

Zur Deutschlandpremiere des in der Lichtburg gedrehten Films werden Edgar Reitz und Anna Hepp im Filmstudio zu Gast sein: So. 01.03. um 17.30 Uhr!
Der Film von Anna Hepp porträtiert eine Begegnung mit dem bekannten Filmemacher Edgar Reitz, der unter anderem die preisgekrönte HEIMAT-Filmreihe erschaffen hat und bis heute eine einflussreiche Persönlichkeit des deutschen Films ist. mehr

Die Känguru-Chroniken

ab 05.03.2020

Preview am 3. März um 20:00 Uhr in der Lichtburg!

Lesung & Film mit Marc-Uwe Kling: Nur am 7. März um 20:00 Uhr in der Lichtburg. Die Vorstellung am 07.03 ist bereits ausverkauft. mehr

Spitzbergen - auf Expedition in der Arktis

ab 05.03.2020

Film & Gespräch mit den Filmemachern: Sonntag 8. März um 11.00 Uhr im Astra Theater!
Im arktischen Sommer planen die beiden Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg die Umrundung Spitzbergens mit einem alten, zum Expeditionsschiff ausgebauten Fischkutter. Sie dokumentieren ihre Reise mit zwei Kameras und entdecken eine einzigartige Welt aus Eis, Schnee und Gletschern, die durch den Klimawandel bedroht ist wie nie zuvor. mehr

Für Sama

ab 05.03.2020

Ein intimer, persönlicher und zutiefst ergreifender Film über den syrischen Bürgerkrieg aus der Sicht einer jungen Frau und Mutter. mehr

La Vérité - Leben und lügen lassen

ab 05.03.2020

Erster französischer Film des japanischen Regiemeisters Hirokazu Kore-eda ("Shoplifters"), in dem sich eine Mutter und eine Tochter nach Jahren wiedertreffen. mehr

Emma

ab 05.03.2020

Kluge, höchst unterhaltsame Interpretation des Literaturklassikers von Jane Austen mehr

Der Krieg in mir

ab 05.03.2020

Film & Gespräch mit Regisseur Sebastian Heinzel: So. 08.03. um 17.30 Uhr im Filmstudio!

Auf den Spuren seines Großvaters, der im Zweiten Weltkrieg an der Ostfront kämpfte, bewegt sich Sebastian Heinzel in seinem Dokumentarfilm. Hat er, der Enkel, an den Erlebnissen oder vielleicht sogar Taten seines Großvaters zu leiden? Das ist die Leitfrage des Films, die für Heinzel Ausgangspunkt einer weitreichenden Recherche ist. mehr

Die perfekte Kandidatin

ab 12.03.2020

PREVIEW am Internationalen Frauentag: So. 08.03. um 17.30 Uhr im Astra Theater

Eine junge Frau in Saudi-Arabien bewirbt sich um einen Platz im Gemeinderat ihrer Stadt. Doch die konservative Haltung ihres Landes stellt sich gegen ihren Kampf um Emanzipation. In authentischen Bildern erzählt der Film von einem Land, das uns weitgehend fremd ist mehr

Undine

ab 26.03.2020

Christian Petzold ("Transit") erfindet den Undine-Mythos mit den Hauptdarstellern Paula Beer und Franz Rogowski neu: ein modernes Märchen und die Geschichte einer Liebe auf Leben und Tod. mehr

Keine Zeit zu sterben

ab 02.04.2020

Der Kartenvorverkauf beginnt Donnerstag 27.02. um 12.00 Uhr!

Daniel Craig kehrt unter der Regie von Cary Fukunaga als Ian Flemings eleganter Superspion 007 zurück. Mit der 25. Mission setzt das langlebigste Kinofranchise aller Zeiten die Storyline um Craigs vielschichtige Interpretation der Kultfigur fort und konfrontiert 007 mit seiner bislang größten Herausforderung. mehr

Sibyl - Therapie zwecklos

ab 02.04.2020

Komplexes Porträt einer Psychoanalytikerin, die sich für einen Roman von einer Patientin inspirieren lässt und in deren Leben involviert wird. Die französische Regisseurin Justine Triet verbindet eindrucksvoll Drama und schwarzhumorige Komödie. mehr

Marie Curie - Elemente des Lebens

ab 09.04.2020

In ihrer ausgeprägten Handschrift inszeniert die Oscar-nominierte Regisseurin Marjane Satrapi ("Persepolis", "Huhn mit Pflaumen") MARIE CURIE - ELEMENTE DES LEBENS als historisches Drama, das mit dem Fokus auf die Nachwirkungen von Curies Entdeckungen aktueller gar nicht sein könnte. mehr

Als wir tanzten

ab 16.04.2020

Der schwedische Regisseur Levan Akin folgt seinen Wurzeln zurück nach Georgien. Mit seinem meisterhaften Film „Als wir tanzten“ liefert er nicht nur eine intime Milieustudie und Auseinandersetzung mit der Heimat seiner Vorfahren, sondern zugleich auch einen der schönsten und berührendsten Coming-of-Age-Geschichten und Beiträge zum Queer-Cinema der vergangenen Jahre. mehr

Zombie Child

ab 07.05.2020

"Trotz des Titels sollte man bei Bertrand Bonellos Film keinen Genrefilm erwarten. Stattdessen erwartet einen eine assoziationsreiche Beschäftigung mit Fragen, die vom Kolonialismus über Teenager und die erste Liebe bis hin zum Voodoo reicht. " Filmstarts.de mehr

Edison - Ein Leben voller Licht Poster

Edison - Ein Leben voller Licht

ab 07.05.2020

Die Darstellung eines buchstäblichen Machtkampfes basierend auf historischen Persönlichkeiten und Vorkomnissen. mehr

Auf der Couch in Tunis

ab 04.06.2020

Ein Film, der den märchenhaften Zauber der arabischen Kultur einfängt und sich gleichzeitig auf humorvolle Art und Weise mit ihr auseinandersetzt. mehr

Adiós

ab 11.06.2020

In dem spanischen Thriller verliert ein inhaftierter Vater während seines Freigangs seine Tochter durch einen Unfall und stößt daraufhin auf ein Netz aus Drogenhandel und Polizei-Korruption. mehr