astra_theater

50er-Jahre-Kino mitten in der Essener Innenstadt

Das in der Innenstadt Essens gelegene Kino wurde 1958 eröffnet und ist seit 1995 Filmkunsttheater. Ein klassisches, original erhaltenes 50er-Jahre-Filmtheater.

Bombshell - Das Ende des Schweigens

2. WocheDramaFSK12110 Min.

Ein kraftvoller Film über die Frauen, die den Schöpfer des konservativen US-Medienimperiums Fox-News zu Fall brachten - Oscar 2020: Bestes Make-up und Hairstyling mehr

Sa. 22.02. um 15:00 Uhr
Sa. 22.02. um 20:15 Uhr
So. 23.02. um 15:00 Uhr
So. 23.02. um 20:15 Uhr
Mo. 24.02. um 15:00 Uhr
Mo. 24.02. um 20:15 Uhr
Di. 25.02. um 15:00 Uhr
Di. 25.02. um 20:15 Uhr
OmU
Mi. 26.02. um 15:00 Uhr
OmU
Mi. 26.02. um 20:15 Uhr

Lindenberg! Mach dein Ding

6. WocheDramaFSK12135 Min.

Biopic über das turbulente Leben des jungen Udo Lindenberg und eine Hommage an die wilden 70er Jahre der Hamburger Reeperbahn. mehr

Sa. 22.02. um 17:30 Uhr
So. 23.02. um 17:30 Uhr
Mo. 24.02. um 17:30 Uhr
Di. 25.02. um 17:30 Uhr
Mi. 26.02. um 17:30 Uhr

Spitzbergen - auf Expedition in der Arktis

DokumentarfilmFSK091 Min.

Film & Gespräch mit den Filmemachern: Sonntag 8. März um 11.00 Uhr im Astra Theater! Im arktischen Sommer planen die beiden Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg die Umrundung Spitzbergens mit einem alten, zum Expeditionsschiff ausgebauten Fischkutter. Sie dokumentieren ihre Reise mit zwei Kameras und entdecken eine einzigartige Welt aus… mehr

Filme mit Gästen
So. 08.03. um 11:00 Uhr

Die perfekte Kandidatin

DramaFSK0105 Min.

PREVIEW am Internationalen Frauentag: So. 08.03. um 17.30 Uhr im Astra Theater Eine junge Frau in Saudi-Arabien bewirbt sich um einen Platz im Gemeinderat ihrer Stadt. Doch die konservative Haltung ihres Landes stellt sich gegen ihren Kampf um Emanzipation. In authentischen Bildern erzählt der Film von einem Land, das uns… mehr

Preview
So. 08.03. um 17:45 Uhr

Sibyl - Therapie zwecklos

100 Min.

Komplexes Porträt einer Psychoanalytikerin, die sich für einen Roman von einer Patientin inspirieren lässt und in deren Leben involviert wird. Die französische Regisseurin Justine Triet verbindet eindrucksvoll Drama und schwarzhumorige Komödie. mehr

Le cinéma français OmU
Mi. 25.03. um 18:00 Uhr

Über Grenzen - Der Film einer langen Reise

DokumentarfilmFSK12114 Min.

Film & Gespräch mit Protagonistin und Filmemacher: So. 29.03. um 11.30 Uhr! Dokumentarfilm über eine Mittsechszigerin, die auf einer Enduro durch Zentralasien reist. mehr

Filme mit Gästen
So. 29.03. um 11:30 Uhr

Zombie Child

103 Min.

"Trotz des Titels sollte man bei Bertrand Bonellos Film keinen Genrefilm erwarten. Stattdessen erwartet einen eine assoziationsreiche Beschäftigung mit Fragen, die vom Kolonialismus über Teenager und die erste Liebe bis hin zum Voodoo reicht. " Filmstarts.de mehr

Le cinéma français OmU
Mi. 22.04. um 18:00 Uhr

Auf der Couch in Tunis

90 Min.

Ein Film, der den märchenhaften Zauber der arabischen Kultur einfängt und sich gleichzeitig auf humorvolle Art und Weise mit ihr auseinandersetzt. mehr

Le cinéma français OmU
Mi. 27.05. um 18:00 Uhr
22.02.
Heute
23.02.
So
24.02.
Mo
25.02.
Di
26.02.
Mi
27.02.
Do
28.02.
Fr
29.02.
Sa
01.03.
So
02.03.
Mo
03.03.
Di
04.03.
Mi
05.03.
Do
06.03.
Fr

Kontakt

Teichstraße 2
45127 Essen

Tel. 0201 27 55 55
E-Mail: info@essener-filmkunsttheater.de

Öffnungszeiten:
Tägl. 15.00 bis 21.00 Uhr

ÖPNV

ÖPNV-Haltestelle: Essen Hauptbahnhof (diverse U-Bahn-, Tram- und Buslinien sowie Deutsche Bahn)

Telefonische Ticketreservierung: +49 (0)201 27 55 55

alle Plätze
Täglich
(außer Montag)
9,00 €
Montag Kinotag
(außer an Feiertagen)
8,00 €
Ermäßigungen* alle Plätze
Schüler
& Studenten
8,00 €
Senioren (ab 60 Jahren) 8,00 €
Schwerbehinderte
(mit mind. 80%)
8,00 €
Gildepass-Inhaber 8,00 €
* bei Vorlage eines
gültigen Auweises

Aufpreise

Aufpreise bei Überlänge Ticketpreis plus Aufschlag von
ab 120 min 0,50 €
ab 140 min 1,00 €
ab 160 min 1,50 €
ab 180 min Sonderzuschlag
Aufpreis bei 70mm (Lichtburg/Eulenspiegel) 2,00 €
Aufpreis bei 3D (Lichtburg/Sabu) 3,00 €
Preise bei Onlinekauf zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr

Auf einen Blick

  • Klassisches 50er-Jahre-Kino
  • Filmkunsttheater und Programmkino
  • Digital- und 35mm-Projektion
  • 430 Plätze
  • Montag Kinotag mit ermäßigtem Eintritt

Infos und Geschichte

Mitten in der Innenstadt, nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, ist das Astra Theater mit seinem kleinen Saal „Luna“ wohl das am zentralsten gelegene Kino der Essener Filmkunsttheater. In erster Linie sind Astra & Luna Erstaufführungskinos. Allerdings werden auch zahlreiche Sonderprogramme wie Vorpremieren, Originalfassungen und besondere Filmreihen gezeigt. Eine feste Größe im Essener Kinobetrieb ist die Serie „Le cinéma en version originale“, bei der in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Kulturzentrum Essen immer am vierten Mittwoch im Monat französische Originalfassungen mit Untertiteln zu sehen sind. Jeden Montag ist außerdem Kinotag mit ermäßigtem Eintritt für alle.

Der große Saal sowie das Foyer sind original im Stil der 50er Jahre erhalten. Entsprechend bieten sie neben dem  ausgesuchten Programm ein wunderbares Ambiente für das etwas andere Kinoerlebnis. Außerdem ist es möglich, das Kino für eine private Veranstaltung, auch über eine Kinovorstellung hinaus, zu buchen, beispielsweise für Vorträge, Empfänge oder Workshops.