astra_theater

50er-Jahre-Kino mitten in der Essener Innenstadt

Das in der Innenstadt Essens gelegene Kino wurde 1958 eröffnet und ist seit 1995 Filmkunsttheater. Ein klassisches, original erhaltenes 50er-Jahre-Filmtheater.

Nomadland

5. WocheDramaFSK0108 Min.

- Oscar 2021: Bester Film, Beste Regie, Beste Hauptdarstellerin - Goldener Löwe Filmfestival Venedig 2020 - 2 Golden Globes: Bester Film Drama, Beste Regie! Oscar-Gewinnerin Chloé Zhao zeichnet das eindringliche Porträt einer Arbeiterin, die ihr Leben nach dem wirtschaft­lichen Zusammenbruch einer Industriestadt auf der Straße führt. mehr

Sa. 24.07. um 17:30 Uhr
Sa. 24.07. um 20:15 Uhr
So. 25.07. um 17:30 Uhr
So. 25.07. um 20:15 Uhr
Mo. 26.07. um 17:30 Uhr
Mo. 26.07. um 20:15 Uhr
Di. 27.07. um 17:30 Uhr
OmU
Mi. 28.07. um 17:30 Uhr
OmU
Mi. 28.07. um 20:15 Uhr

Vogelfrei. Ein Leben als fliegende Nomaden

1. WocheDokumentarfilmFSK0117 Min.

Film & Gespräch mit Andreas Zmuda und Doreen Kröber: Dienstag 27.07. im Astra Theater Die Extremabenteurer Andreas Zmuda und Doreen Kröber erkunden den amerikanischen Kontinent mit ihrem motorisierten Drachen. mehr

Filme mit Gästen
Di. 27.07. um 20:15 Uhr

Trans - I Got Life

DokumentarfilmFSK1296 Min.

Preview zum Ruhr.CSD 2021! - Publikumspreis Filmfest München. Der Film TRANS - I Got Life bietet selten gesehene, ehrliche Einblicke in das häufig zerrissene Lebensgefühl von trans Menschen und in die komplexen psychischen, hormonellen und chirurgischen Aspekte ihrer Transition. mehr

Ruhr.CSD
So. 01.08. um 17:45 Uhr

Supernova

DramaFSK1295 Min.

Preview zum Ruhr.CSD 2021! „Wer mal wieder stilvoll heulen möchte, ist bei diesem tief berührenden Film genau richtig. Zumal sich 'Supernova' nie im Melodram suhlt oder in Klischees versinkt, als Ausgleich für all die Tragik aber auch immer wieder warmherzigen Humor und wunderschöne Bilder liefert." Filmstarts.de mehr

Ruhr.CSD
Mo. 02.08. um 20:15 Uhr

Glück

FSK nicht geprüft90 Min.

In „Glück“ erzählt Henrika Kull von zwei Frauen, die sich in einer Welt begegnen, in der weibliche Körper Waren sind. Ein mitreißender Liebesfilm, der keine Grenzen kennt. mehr

Ruhr.CSD
Mi. 04.08. um 20:15 Uhr

Sequin in a Blue Room

FSK nicht geprüft80 Min.

Coming-of-Age in Zeiten von Grindr, Gayromeo und Co.: In seinem berauschenden Debütfilm bettet Samuel Van Grinsven das sexuelle Erwachen eines Teenagers in einen lustvollen Thrillerplot. mehr

Queerfilm OmU
Mi. 18.08. um 20:15 Uhr

Ich war neunzehn

DramaFSK12121 Min.

Im Stil fragmentierter Tagebucheinträge verfilmte Konrad Wolf 1968 seine Erfahrungen in der Roten Armee am Ende des II. Weltkriegs: Ein jugendlicher Blick auf ein historisches Ereignis. mehr

Klassiker
So. 29.08. um 17:30 Uhr

The Last Movie

WesternFSK12108 Min.

50 Jahre nach seiner Entstehnung zeigen wir erstmals Dennis Hoppers experimentellen, avantgardistischen Meta-Western bei uns im Kino. Gezeigt wird die aufwendige neue 4K-Restaurierung des Films. mehr

Kino71 OmU
Mi. 15.09. um 20:00 Uhr

Ammonite

DramaFSK12117 Min.

Kate Winslet und Saoirse Ronan in einem romantischen Historiendrama über die Fossiliensammlerin Mary Anning und ihre fiktive Beziehung zur Frau eines Geologen. mehr

Preview
Mi. 22.09. um 20:15 Uhr
24.07.
Heute
25.07.
So
26.07.
Mo
27.07.
Di
28.07.
Mi
29.07.
Do
30.07.
Fr
31.07.
Sa
01.08.
So
02.08.
Mo
03.08.
Di
04.08.
Mi
05.08.
Do
06.08.
Fr

Kontakt

Teichstraße 2
45127 Essen

Tel. 0201 27 55 55 (tägl. ab 15.30 h)
E-Mail: info@essener-filmkunsttheater.de

Öffnungszeiten:
ab ca. 15.00 h

ÖPNV

ÖPNV-Haltestelle: Essen Hauptbahnhof (diverse U-Bahn-, Tram- und Buslinien sowie Deutsche Bahn)

Telefonische Ticketreservierung: +49 (0)201 27 55 55

alle Plätze
Täglich
(außer Montag)
9,00 €
Montag Kinotag
(außer an Feiertagen)
8,00 €
Ermäßigungen* alle Plätze
Schüler
& Studenten
8,00 €
Senioren (ab 60 Jahren) 8,00 €
Schwerbehinderte
(mit mind. 80%)
8,00 €
Gildepass-Inhaber 8,00 €
* bei Vorlage eines
gültigen Auweises

Aufpreise

Aufpreise bei Überlänge Ticketpreis plus Aufschlag von
ab 120 min 0,50 €
ab 140 min 1,00 €
ab 160 min 1,50 €
ab 180 min Sonderzuschlag
Aufpreis bei 70mm (Lichtburg/Eulenspiegel) 2,00 €
Aufpreis bei 3D (Lichtburg/Sabu) 3,00 €
Preise bei Onlinekauf zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr

Auf einen Blick

  • Klassisches 50er-Jahre-Kino
  • Filmkunsttheater und Programmkino
  • Digital- und 35mm-Projektion
  • 430 Plätze
  • Montag Kinotag mit ermäßigtem Eintritt

Infos und Geschichte

Mitten in der Innenstadt, nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, ist das Astra Theater mit seinem kleinen Saal „Luna“ wohl das am zentralsten gelegene Kino der Essener Filmkunsttheater. In erster Linie sind Astra & Luna Erstaufführungskinos. Allerdings werden auch zahlreiche Sonderprogramme wie Vorpremieren, Originalfassungen und besondere Filmreihen gezeigt. Eine feste Größe im Essener Kinobetrieb ist die Serie „Le cinéma en version originale“, bei der in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Kulturzentrum Essen immer am vierten Mittwoch im Monat französische Originalfassungen mit Untertiteln zu sehen sind. Jeden Montag ist außerdem Kinotag mit ermäßigtem Eintritt für alle.

Der große Saal sowie das Foyer sind original im Stil der 50er Jahre erhalten. Entsprechend bieten sie neben dem  ausgesuchten Programm ein wunderbares Ambiente für das etwas andere Kinoerlebnis. Außerdem ist es möglich, das Kino für eine private Veranstaltung, auch über eine Kinovorstellung hinaus, zu buchen, beispielsweise für Vorträge, Empfänge oder Workshops.