Der kleine Kinosaal „Luna“ im Astra Theater

Das in der Innenstadt Essens gelegene Kino wurde 1958 eröffnet und ist seit 1995 Filmkunsttheater. Ein klassisches, original erhaltenes 50er-Jahre-Filmtheater.

[Das Programm des ASTRA finden Sie hier.]

Lieber Thomas

3. WocheFSK16157 Min.

Eine intensiv-eindrückliche Künstlerbiografie, die der Persönlichkeit und dem Werk des aus der DDR stammenden Autoren und Rebells Thomas Brasch ein Denkmal setzt - mit großer dynamischer Wucht erzählt und gespielt. mehr

So. 28.11. um 16:30 Uhr
Mo. 29.11. um 16:30 Uhr
Di. 30.11. um 16:30 Uhr
Mi. 01.12. um 16:30 Uhr

Judas and the Black Messiah

FSK12126 Min.

"Kirche geht Kino" - In Zusammenarbeit mit der Citypastoral am Essener Dom. Packender Thriller nach wahren Begebenheiten mit den großartigen Daniel Kaluuya und LaKeith Stanfield in den Hauptrollen über den FBI-Informanten, der Black-Panther-Anführer Fred Hampton an die Polizei verriet. mehr

Kirche geht Kino
So. 28.11. um 20:30 Uhr

The French Dispatch

6. WocheKomödieFSK12108 Min.

Wes Anderson ließ sich vom New Yorker zu seinem fantasievollen, bis ins kleinste Detail durchkomponierten Film bzw. überbordender Ideen- und Bildersammlung inspirieren. Anderson siedelt verschiedene, skurrile Geschichten in einem fiktiven Bilderbuch-Paris an, wechselt in seiner inhaltlich und visuellen Wundertüte von farbenprächtiger zu Schwarz-Weiß-Optik und auch mal zur Animation. mehr

Mo. 29.11. um 20:00 Uhr
Di. 30.11. um 20:00 Uhr
OmU
Mi. 01.12. um 20:00 Uhr

Räuberhände

DramaFSK1689 Min.

Regisseur Ilker Çatak macht Finn-Ole Heinrichs Romanvorlage aus dem Jahr 2007 ein flottes, sexuell unverblümtes Abenteuer um eine große, prägende Jungsfreundschaft. mehr

Kirche geht Kino
So. 30.01. um 20:30 Uhr

Sommer 85

DramaFSK1290 Min.

„Ein originell verpackter Liebesfilm mit leinwandpräsenten Helden, ebenso hübschen Bildern sowie nostalgisch korrekter Ausstattung. Ein echter Ozon!" Programmkino.de mehr

Kirche geht Kino
So. 27.02. um 20:30 Uhr

Niemals Selten Manchmal Immer

DramaFSK6101 Min.

Eine echteFilmperle, die mit subtil eingesetzten inszenatorischen Mitteln eine packend dichte Atmosphäre schafft und deren unglaublich starke und unabhängige Protagonistinnen die Geschichte von Anfang bis Ende tragen. mehr

Kirche geht Kino
So. 27.03. um 20:30 Uhr

Nomadland

FSK0108 Min.

- Oscar 2021: Bester Film, Beste Regie, Beste Hauptdarstellerin - Goldener Löwe Filmfestival Venedig 2020 - 2 Golden Globes: Bester Film Drama, Beste Regie! Oscar-Gewinnerin Chloé Zhao zeichnet das eindringliche Porträt einer Arbeiterin, die ihr Leben nach dem wirtschaft­lichen Zusammenbruch einer Industriestadt auf der Straße führt. mehr

Kirche geht Kino
So. 24.04. um 20:30 Uhr

Little Women

LiteraturverfilmungFSK0135 Min.

Zur Ausstellungseröffnung „Mutig – Heilig – Selbstbewusst“ im Domschatz Essen! Vor dem Film mit Kinokarte freier Eintritt zum Domschatz. mehr

Kirche geht Kino
So. 29.05. um 20:30 Uhr

Gelobt sei Gott

DramaFSK6138 Min.

Francois Ozons neuer Film ist ein stark recherchiertes, betont sachliches und gerade deshalb so aufrüttelndes Opfer-Plädoyer mehr

Kirche geht Kino
So. 26.06. um 20:30 Uhr

Der Fall Richard Jewell

DramaFSK12129 Min.

Clint Eastwood erzählt mit ruhiger Hand die wahre Geschichte um einen Wachmann, der einen Bombenschlag verhinderte und dann selbst in die Schusslinie des FBI geriet. mehr

Kirche geht Kino
So. 24.07. um 20:30 Uhr

Queen & Slim

DramaFSK12133 Min.

Ein Date gerät nach einer blutigen Polizeikontrolle zur Jagd nach Gerechtigkeit. mehr

Kirche geht Kino
So. 28.08. um 20:30 Uhr

Donne-moi des ailes - Der Junge und die Wildgänse

AbenteuerKinderfilmFSK0113 Min.

Weg vom Endgerät, hin zur Natur. Ein Junge aus der Großstadt entdeckt seine Umwelt. mehr

Cinéfête 21 OmU
Do. 20.01. um 13:00 Uhr
Cinéfête 21 OmU
Di. 25.01. um 18:00 Uhr

100 kilo d'étoiles - 100 Kilo Sterne

DramaKomödieFSK1288 Min.

Ein lebensbejahendes Abenteuer zwischen Familie, Freundschaft und Handicap. Der frankophone Roadtrip zu den Sternen wurde von der Filmemacherin Marie-Sophie Chambon geschrieben und inszeniert. mehr

Cinéfête 21 OmU
Do. 20.01. um 18:00 Uhr
Cinéfête 21 OmU
Mo. 24.01. um 13:00 Uhr

Les invisibles - Der Glanz der Unsichtbaren

FSK6102 Min.

Zwischen Sozialdrama und subtiler Komödie, jedoch stets am Zahn der Zeit und mit respekt- und liebevollem Blick auf die Protagonistinnen mehr

Cinéfête 21 OmU
Fr. 21.01. um 13:00 Uhr
Cinéfête 21 OmU
Mi. 26.01. um 18:00 Uhr

Hors Normes - Alles außer gewöhnlich

FSK6115 Min.

Großes, sensibles, amüsantes Kino über den Alltag der ungesehenen Helden. mehr

Cinéfête 21 OmU
Fr. 21.01. um 18:00 Uhr
Cinéfête 21 OmU
Mi. 26.01. um 11:30 Uhr
Cinéfête 21 OmU
Do. 27.01. um 13:00 Uhr

Yao

AbenteuerDramaKomödie103 Min.

Ein senegalesischer Junge und sein Idol auf einer außergewöhnlichen Reise, gespickt von allerlei Erkenntnissen und Erlebnissen mehr

Cinéfête 21 OmU
Mo. 24.01. um 18:00 Uhr

Fourmi - Lügen haben kurze Beine

FSK6105 Min.

Eine kleine Lüge und ihre großen Konsequenzen. Wenn Kinder sich um ihre Eltern kümmern müssen. mehr

Cinéfête 21 OmU
Di. 25.01. um 13:00 Uhr
Cinéfête 21 OmU
Do. 27.01. um 18:00 Uhr
28.11.
Heute
29.11.
Mo
30.11.
Di
01.12.
Mi
02.12.
Do
03.12.
Fr
04.12.
Sa
05.12.
So
06.12.
Mo
07.12.
Di
08.12.
Mi
09.12.
Do
10.12.
Fr
11.12.
Sa

Kontakt

Teichstraße 2
45127 Essen

Tel. 0201 27 55 55 (täglich ab 15.30 Uhr)
E-Mail: info@essener-filmkunsttheater.de

Öffnungszeiten:
ab ca. 15.00 h

ÖPNV

ÖPNV-Haltestelle: Essen Hauptbahnhof (diverse U-Bahn-, Tram- und Buslinien sowie Deutsche Bahn)

Telefonische Ticketreservierung: +49 (0)201 27 55 55

alle Plätze ermäßigt
Täglich
(außer Montag)
9,00 € 8,00 €
Montag Kinotag
(außer an Feiertagen)
8,00 € 8,00 €
Ermäßigungen* alle Plätze
Schüler
& Studenten
8,00 €
Senioren (ab 60 Jahren) 8,00 €
Schwerbehinderte
(mit mind. 80%)
8,00 €
Gildepass-Inhaber 8,00 €
* bei Vorlage eines
gültigen Auweises

Aufpreise

Aufpreise bei Überlänge Ticketpreis plus Aufschlag von
ab 120 min 0,50 €
ab 140 min 1,00 €
ab 160 min 1,50 €
ab 180 min Sonderzuschlag
Aufpreis bei 70mm (Lichtburg/Eulenspiegel) 2,00 €
Aufpreis bei 3D (Lichtburg/Sabu) 3,00 €
Preise bei Onlinekauf zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr

Auf einen Blick

  • Filmkunsttheater und Programmkino
  • Digital-Projektion
  • 80 Plätze
  • Montag Kinotag mit ermäßigtem Eintritt

Infos und Geschichte

Mitten in der Innenstadt, nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, ist das Astra Theater mit seinem kleinen Saal „Luna“ wohl das am zentralsten gelegene Kino der Essener Filmkunsttheater. In erster Linie sind Astra & Luna Erstaufführungskinos. Allerdings werden auch zahlreiche Sonderprogramme wie Vorpremieren, Originalfassungen und besondere Filmreihen gezeigt. Eine feste Größe im Essener Kinobetrieb ist die Serie „Le cinéma en version originale“, bei der in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Kulturzentrum Essen immer am vierten Mittwoch im Monat französische Originalfassungen mit Untertiteln zu sehen sind. Jeden Montag ist außerdem Kinotag mit ermäßigtem Eintritt für alle.

Der große Saal sowie das Foyer sind original im Stil der 50er Jahre erhalten. Entsprechend bieten sie neben dem ausgesuchten Programm ein wunderbares Ambiente für das etwas andere Kinoerlebnis. Außerdem ist es möglich, das Kino für eine private Veranstaltung, auch über eine Kinovorstellung hinaus, zu buchen, beispielsweise für Vorträge, Empfänge oder Workshops.