lichtburg

Die Lichtburg Essen ist Deutschlands größter Filmpalast.

Im Herzen der Stadt Essen gelegen war und ist die Lichtburg mit 1250 Sitzplätzen Deutschlands größter und wohl auch schönster Filmpalast.

[Das Programm des SABU in der Lichtburg finden Sie hier.]

Führung durch die Lichtburg Poster

Führung durch die Lichtburg

ca. 150 Min.

Regelmäßige Führungen durch Deutschlands größten Filmpalast: Wagen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Lichtburg. Die Führungen für das Jahr 2024 sind bereits komplett ausverkauft. Wer benachrichtigt werden möchte, wann die nächsten Führungen in den Vorverkauf gehen, kann sich hier in die Mailing-Liste eintragen. mehr

Maria Montessori

FSK0101 Min.

Das in leuchtenden Farben inszenierte Drama erzählt von einer Frau, die alles will und mit ihrem eigenen Leben auch das Geschick der bürgerlichen Gesellschaft für immer verändert. mehr

Oppenheimer [70mm]

BiografieHistorienfilmThrillerFSK12181 Min.

Exklusiv in analoger 70mm-Projektion! Ein epischer Thriller von Drehbuchautor und Regisseur Christopher Nolan ("Inception", "Tenet") über den Physiker Robert Oppenheimer und die Entwicklung der Atombombe im Zweiten Weltkrieg. Nominiert für 13 Oscars! Ausgezeichnet mit 5 Golden Globes: Bester Film (Drama), beste Regie, beste Hauptdarsteller (Drama), bester Nebendarsteller, beste Filmmusik! mehr

Dune: Double Feature Poster

Dune: Double Feature

Science Fiction351 Min.

Nur am 2. März zeigen wir Dune: Part 1 und Dune: Part 2 in einem Double Feature in der Lichtburg. Für nur 18,-€ auf allen Plätzen. Mit einer kurzen Pause zwischen beiden Filmen. mehr

Elvis

FSK6159 Min.

Oscars 2023: 8 Nominierungen! Baz Luhrmann ('Der große Gatsby') neuer Film ist eine Sensation, ein filmisches Testament, das die Schlüsselereignisse des Lebens des größten Künstlers des 20. Jahrhunderts in elektrisierende, pulsierende Bilder fasst, die erstmals in der Karriere Luhrmanns nicht größer sind als das Thema seiner Filme, die seine Hauptfigur… mehr

Überraschungsfilm Poster

Überraschungsfilm

Der Film für den 25. April steht noch nicht fest! Entweder wird es ein brandneuer Film sein, oder ein wunderschöner Klassiker, der seit Jahren nicht mehr auf der Kinoleinwand zu sehen war. mehr

Oh la la - Wer ahnt denn sowas?

KomödieFSK1292 Min.

Eine Tour de Force der kulturellen Überraschungen und gnadenlosen Seitenhiebe mit Christian Clavier („Monsieur Claude“). mehr

Viel passiert - Der BAP-Film [35mm-Projektion] Poster

Viel passiert - Der BAP-Film [35mm-Projektion]

DokumentarfilmFSK0101 Min.

BILDER ZUM HÖREN UND SEHEN - DIE KÜNSTE IN WIM WENDERS‘ FILMEN: Wolfgang Niedecken besucht die Lichtburg Essen und beobachtet sich selbst und seine Band BAP auf der Bühne. mehr

Kleine schmutzige Briefe

KomödieFSK12102 Min.

Mit feinstem britischem Humor brillieren die Oscarpreisträgerin Olivia Colman und Jessie Buckley in der scharfsinnigen Krimikomödie. mehr

Bis ans Ende der Welt - Director's Cut

FSK12287 Min.

GRENZENLOS - MIT WIM WENDERS DURCH RÄUME UND ZEITEN: Wim Wenders' Endzeit-Roadmovie im Director's Cut wurde an atemberaubenden Originalschauplätzen gefilmt und begeistert mit einem genialen Soundtrack. mehr

Everything Will Be Fine

DramaFSK6118 Min.

IN AMERICA: Mit prominenter Besetzung erzählt Wim Wenders in einem existenziellen Drama von Schuld und der Suche nach Vergebung. mehr

24.02.
Heute
25.02.
So
26.02.
Mo
27.02.
Di
28.02.
Mi
29.02.
Do
01.03.
Fr
02.03.
Sa
03.03.
So
04.03.
Mo
05.03.
Di
06.03.
Mi
07.03.
Do
08.03.
Fr

Kontakt

Kettwiger Str. 36
45127 Essen

Tel.: 0201 / 23 10 23
info@lichtburg-essen.de

Öffnungszeiten:
Die Kasse ist Werktags ab 12.00 Uhr, Sonn- und Feiertags eine halbe Stunde vor der ersten Vorstellung geöffnet.

ÖPNV

Essen Hauptbahnhof (diverse U-Bahn-, Tram- und Buslinien sowie Deutsche Bahn)

Parken

Parkhaus Akazienallee
www.parkenessen.com/index_AK.html
Parkhaus Kennedyplatz
www.parkenessen.com/index_CG.html
Parkhaus Gildehof
www.q-park.de/de-de/staedte/essen/gildehof/

Balkon Loge Balkon Rang Parkett
Montag, Mittwoch
& Donnerstag
(außer an Feiertagen)
13,00 € 10,00 € 9,00 € 8,00 €
Dienstag Kinotag
(außer an Feiertagen)
11,50 € 8,50 € 7,50 € 6,50 €
Freitag, Samstag
& Sonntag
+ vor und an Feiertagen
14,00 € 11,00 € 10,00 € 9,00 €
Kinder täglich
bis einschließlich 14 Jahren (ggf. Altersnachweis erforderlich)
1,00 € Ermäßigung 5,00 € 5,00 €
Ermäßigungen*
(an allen Tagen außer Dienstag)
Ticketpreise abzüglich
Schüler
& Studenten
1,00 €
Senioren (ab 60 Jahren) 1,00 €
Schwerbehinderte
(mit mind. 80%)
1,00 €
Gildepass-Inhaber 1,00 €
* bei Vorlage eines
gültigen Auweises, keine Ermäßigung in der Loge

Aufpreise

Aufpreise bei Überlänge
(nicht gültig beim Lichtburg Open Air)
Ticketpreis plus Aufschlag von
ab 120 min 0,50 €
ab 140 min 1,00 €
ab 160 min 1,50 €
ab 180 min Sonderzuschlag
Aufpreis bei 70mm (Lichtburg/Eulenspiegel) 2,00 €
Aufpreis bei 3D (Lichtburg/Sabu) 3,00 €
Preise bei Onlinekauf zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr

Auf einen Blick

  • Der größte Kinosaal Deutschlands
  • Premierenkino und Theaterbühne
  • Schul- und Sondervorstellungen auf Anfrage
  • Regelmäßig Filme in der Originalfassung
  • 1250 Plätze im großen Saal, 150 Plätze im Sabu
  • Universelle Tonanlage (Film & Bühne) mit Cinemarray von Alcons [mehr Informationen]

Infos und Geschichte

Die Lichtburg ist das Prachtstück deutscher Kinokultur und -tradition. Seit 90 Jahren beeindruckt sie mit grandioser Architektur, unvergleichlicher Atmosphäre und besonderer Filmauswahl. 1928 eröffnet, blickt die Lichtburg auf eine wechselvolle Geschichte zurück. 2002 wurde das gesamte Gebäude grundrenoviert und erstrahlt seit März 2003 in neuem Glanz. Heute verfügt das Kino über 1.250 Sitzplätze, eine rund 150 qm große Bildwand, neueste Bild- und Tontechnik sowie eine große Theaterbühne. Letztere bietet vielfältige Möglichkeiten für Konzerte, Musicals, Theater, Tanz und andere Bühnenveranstaltungen.

Zusätzlich zum größten Kinosaal Deutschlands befindet sich im Untergeschoss der Lichtburg der zweite Saal „Sabu“ mit 150 Plätzen.

Jeden Monat starten in beiden Sälen bis zu zehn neue, attraktive Filme. Hinzu kommen in unregelmäßigen Abständen NRW- und Deutschland- und Weltpremieren.