lichtburg

Die Lichtburg Essen ist Deutschlands größter Filmpalast.

Im Herzen der Stadt Essen gelegen war und ist die Lichtburg mit 1250 Sitzplätzen Deutschlands größter und wohl auch schönster Filmpalast.

Der Rausch

1. WocheDramaKomödieFSK12117 Min.

- Oscar 2021: Bester Internationaler Film! - 4 Europäische Filmpreise: Bester Film, Beste Regie, Bestes Drehbuch und Bester Darsteller (Mads Mikkelsen)! - 1 César: Bester Ausländischer Film! - Golden Globe Nominierung: Bester fremdsprachiger Film! Thomas Vinterbergs Film über ein zunächst beflügelndes Experiment ist ein perfekter Cocktail aus Tragödie und Komödie. mehr

Catweazle

4. WocheFamilienfilmFSK096 Min.

In der ersten Kinoadaption der BBC-Serie aus den Siebzigern schlüpft Otto Waalkes in die Rolle des Magiers aus dem Mittel­alter, der eines Tages in der Gegenwart landet. Julius Weckauf („Der Junge muss an die frische Luft“) spielt den zwölfjährigen Benny, der ihm helfen will, seinen Zauberstab zurückzubekommen mehr

Der fliegende Holländer Poster

Der fliegende Holländer

ca. 200 Min.

Erleben Sie die Oper „Der fliegende Holländer” in einer Inszenierung von Dmitri Tcherniakov unter der musikalischen Leitung von Oksana Lyniv am Premierentag live aus dem Bayreuther Festspielhaus. mehr

Parfum des Lebens

DramaFSK6100 Min.

Komödie über eine Parfum-Diva, die in ihrem neuen Chauffeur die einzige Person findet, die sich traut, es mit ihr aufzunehmen. mehr

Der Hochzeitsschneider von Athen

DramaFSK tba101 Min.

Zu Gast Hauptdarsteller Dimitris Imellos: Donnerstag 26.08. im Seniorenkino in der Lichtburg und im Lichtburg Open Air am Dom! Eine liebevoll erzählte, romantische Komödie. Regisseurin Sonia Liza Kenterman entführt uns in eine Welt voller wunderbarer Details und kleiner Wunder, inszeniert in den lebensfrohen Farben eines rauschenden Hochzeitsfests. mehr

Der Rosengarten von Madame Vernet

KomödieFSK696 Min.

Preview im Lichtburg Open Air am Dom! Pierre Pinaud erzählt mit sanftem Witz und in einer berauschenden Farbenpracht die Geschichte einer ehemals erfolgreichen Rosenzüchterin, die drei Kleinkriminelle ohne gärtnerische Fähigkeiten engagiert. mehr

24.07.
Heute
25.07.
So
26.07.
Mo
27.07.
Di
28.07.
Mi
29.07.
Do
30.07.
Fr
31.07.
Sa
01.08.
So
02.08.
Mo
03.08.
Di
04.08.
Mi
05.08.
Do
06.08.
Fr

Kontakt

Kettwiger Str. 36
45127 Essen

Tel.: 0201 / 23 10 23
Fax: 0201 / 289 55 22
Programmansage: 0201 – 23 10 24

info@lichtburg-essen.de
www.lichtburg-essen.de

Öffnungszeiten:
Die Kasse ist Werktags ab 12.00 h, Sonn- und Feiertags ab 15.00 h geöffnet.

ÖPNV

Essen Hauptbahnhof (diverse U-Bahn-, Tram- und Buslinien sowie Deutsche Bahn)

Balkon Loge Balkon Rang Parkett
Montag, Mittwoch
& Donnerstag
(außer an Feiertagen)
13,00 € 10,00 € 9,00 € 8,00 €
Dienstag Kinotag
(außer an Feiertagen)
11,50 € 8,50 € 7,50 € 6,50 €
Freitag, Samstag
& Sonntag
+ vor und an Feiertagen
14,00 € 11,00 € 10,00 € 9,00 €
Kinder täglich
bis einschließlich 14 Jahren (ggf. Altersnachweis erforderlich)
1,00 € Ermäßigung 5,00 € 5,00 €
Ermäßigungen*
(an allen Tagen außer Dienstag)
Ticketpreise abzüglich
Schüler
& Studenten
1,00 €
Senioren (ab 60 Jahren) 1,00 €
Schwerbehinderte
(mit mind. 80%)
1,00 €
Gildepass-Inhaber 1,00 €
* bei Vorlage eines
gültigen Auweises, keine Ermäßigung in der Loge

Aufpreise

Aufpreise bei Überlänge Ticketpreis plus Aufschlag von
ab 120 min 0,50 €
ab 140 min 1,00 €
ab 160 min 1,50 €
ab 180 min Sonderzuschlag
Aufpreis bei 70mm (Lichtburg/Eulenspiegel) 2,00 €
Aufpreis bei 3D (Lichtburg/Sabu) 3,00 €
Preise bei Onlinekauf zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr

Auf einen Blick

  • Der größte Kinosaal Deutschlands
  • Premierenkino und Theaterbühne
  • Schul- und Sondervorstellungen auf Anfrage
  • Regelmäßig Filme in der Originalfassung
  • 1250 Plätze im großen Saal, Sabu 150 Plätze

Infos und Geschichte

Die Lichtburg ist das Prachtstück deutscher Kinokultur und -tradition. Seit 90 Jahren beeindruckt sie mit grandioser Architektur, unvergleichlicher Atmosphäre und besonderer Filmauswahl. 1928 eröffnet, blickt die Lichtburg auf eine wechselvolle Geschichte zurück. 2002 wurde das gesamte Gebäude grundrenoviert und erstrahlt seit März 2003 in neuem Glanz. Heute verfügt das Kino über 1.250 Sitzplätze, eine rund 150 qm große Bildwand, neueste Bild- und Tontechnik sowie eine große Theaterbühne. Letztere bietet vielfältige Möglichkeiten für Konzerte, Musicals, Theater, Tanz und andere Bühnenveranstaltungen.

Zusätzlich zum größten Kinosaal Deutschlands befindet sich im Untergeschoss der Lichtburg der zweite Saal „Sabu“ mit 150 Plätzen.

Jeden Monat starten in beiden Sälen bis zu zehn neue, attraktive Filme. Hinzu kommen in unregelmäßigen Abständen NRW- und Deutschland- und Weltpremieren.