Das Rio im MedienHaus ist Mülheims einziges Filmkunsttheater.

Als einziges Filmkunsttheater in Mülheim vertritt das Rio Filmtheater im MedienHaus die Riege der Programmkinos. Nach Renovierung und Wiedereröffnung im Jahr 2009 ist das Rio mit neuer Technik ausgestattet und bietet anspruchsvolle Kinokunst.

Love Sarah - Liebe ist die wichtigste Zutat

3. WocheFSK0102 Min.

Regisseurin Eliza Schroeder erzählt mit warmherzigem Charme eine bewegende Geschichte rund um Trauer, Neuanfang und Familie. mehr

Mo. 28.09. um 20:15 Uhr
Di. 29.09. um 20:15 Uhr
Mi. 30.09. um 20:15 Uhr
Do. 01.10. um 17:45 Uhr
Fr. 02.10. um 17:45 Uhr
Sa. 03.10. um 17:45 Uhr
So. 04.10. um 17:45 Uhr
Mo. 05.10. um 17:45 Uhr
Di. 06.10. um 17:45 Uhr
Mi. 07.10. um 17:45 Uhr

Corpus Christi

4. WocheDramaFSK16115 Min.

Mehrfach preisgekröntes Drama über einen ehemaligen Straftäter, der sich in einem polnischen Dorf als Priester ausgibt. Nominiert für den Oscar 2020 als bester internationaler Spielfilm mehr

Mo. 28.09. um 17:30 Uhr
Di. 29.09. um 17:30 Uhr
Mi. 30.09. um 17:30 Uhr

Pelikanblut - Aus Liebe zu meiner Tochter

1. WocheDramaFSK16127 Min.

Ein provokant-herausforderndes Drama mit einer herausragenden Nina Hoss. mehr

Do. 01.10. um 20:15 Uhr
Fr. 02.10. um 20:15 Uhr
Sa. 03.10. um 15:00 Uhr
Sa. 03.10. um 20:15 Uhr
So. 04.10. um 15:00 Uhr
So. 04.10. um 20:15 Uhr
Mo. 05.10. um 20:15 Uhr
Di. 06.10. um 20:15 Uhr
Mi. 07.10. um 20:15 Uhr
Pippi in Taka Tuka Land Poster

Pippi in Taka Tuka Land

KinderfilmFSK692 Min.

50 Jahre nach dem deutschen Kinostart zeigen wir das dritte Filmabenteuer von PIPPI LANGSTRUMPF erneut auf der großen Kinoleinwand. mehr

Di. 29.09. um 15:30 Uhr

Zu weit weg

KinderfilmFSK089 Min.

Der Kinderfilm erzählt auf einfühlsame Weise von dem 11-jährigen Ben, dessen Heimatstadt dem Braunkohleabbau weichen muss und sich in der neuen Stadt mit dem gleichaltrigen Geflüchteten Tariq anfreundet. mehr

Mi. 30.09. um 15:30 Uhr
Pippi Langstrumpf Poster

Pippi Langstrumpf

KinderfilmFSK0100 Min.

Erstes Kinoabenteuer des sommersprossigen Mädchens mit den roten Zöpfen nach den bekannten Büchern von Astrid Lindgren, die selbst auch das Drehbuch für die ursprüngliche Produktion als Fernsehserie verfasste. mehr

Do. 01.10. um 15:30 Uhr

Die kleine Hexe

KinderfilmFSK0103 Min.

Die erste deutsche Realverfilmung des beliebten gleichnamigen Kinderbuchklassikers von Otfried Preußler aus dem Jahr 1957 besticht durch farbenfrohe Kulissen, einfallsreiche Hexenkostüme und spielfreudige Darsteller, allen voran Karoline Herfurth in der Titelrolle. Die märchenhafte Inszenierung zeigt auf amüsante Weise, wie die Heldin Kindern die Angst vor Hexen nimmt und dass Hexen… mehr

Mi. 07.10. um 15:30 Uhr
M*A*S*H  Poster

M*A*S*H

DramaHistorienfilmKomödieFSK16116 Min.

Zum 50. Jubiläum des Kinostarts zeigen wir die Kriegsfilm-Satire erneut auf der großen Leinwand. mehr

Kino70
Mo. 14.12. um 20:00 Uhr
28.09.
Heute
29.09.
Di
30.09.
Mi
01.10.
Do
02.10.
Fr
03.10.
Sa
04.10.
So
05.10.
Mo
06.10.
Di
07.10.
Mi
08.10.
Do
09.10.
Fr
10.10.
Sa
11.10.
So

Kontakt

Synagogenplatz 3
45468 Mülheim an der Ruhr

Tel. 0208 740 383 83
Email: info@essener-filmkunsttheater.de

Öffnungszeiten:
Tägl. 17.00 – 20.30 Uhr

ÖPNV

Hauptbahnhof (diverse Linien), Rathausmarkt (diverse Linien),
Fahrplanauskunft unter www.ruhrbahn.de/muelheim/

Telefonische Ticketreservierung: +49 (0)208 740 383 83

alle Plätze
Täglich
(außer Montag)
9,00 €
Montag Kinotag
(außer an Feiertagen)
8,00 €
Ermäßigungen* alle Plätze
Schüler
& Studenten
8,00 €
Senioren (ab 60 Jahren) 8,00 €
Schwerbehinderte
(mit mind. 80%)
8,00 €
Gildepass-Inhaber 8,00 €
* bei Vorlage eines
gültigen Auweises

Aufpreise

Aufpreise bei Überlänge Ticketpreis plus Aufschlag von
ab 120 min 0,50 €
ab 140 min 1,00 €
ab 160 min 1,50 €
ab 180 min Sonderzuschlag
Aufpreis bei 70mm (Lichtburg/Eulenspiegel) 2,00 €
Aufpreis bei 3D (Lichtburg/Sabu) 3,00 €
Preise bei Onlinekauf zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr

Auf einen Blick

  • Das einzige Filmkunsttheater in Mülheim
  • 4K-Digital- und 35mm-Projektion, Dolby SR
  • Sondervorstellungen
  • Kinderfilmtage
  • 80 Plätze

Infos und Geschichte

Das Rio ist Mülheims einziges Filmkunsttheater. Es wurde 1995 eröffnet. 2007 musste der Spielbetrieb im „Kino am Fluss“ wegen Umbaumaßnahmen eingestellt werden.
Im Oktober 2009 fand das Rio nach langen Verhandlungen mit der Stadt Mülheim im MedienHaus eine neue Heimat.
Das Rio wird regelmäßig für ein hervorragendes  Jahresprogramm ausgezeichnet.