Das Rio im MedienHaus ist Mülheims einziges Filmkunsttheater.

Als einziges Filmkunsttheater in Mülheim vertritt das Rio Filmtheater im MedienHaus die Riege der Programmkinos. Nach Renovierung und Wiedereröffnung im Jahr 2009 ist das Rio mit neuer Technik ausgestattet und bietet anspruchsvolle Kinokunst.

Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

3. WocheFSK0117 Min.

Tragikomödie um einen Mann, der aus seinem Leben ausbricht und mit einem Mädchen eine für sie beide verändernde Reise in einem Flugzeug macht. mehr

  • 20:00
  • 20:00
  • 18:00
  • 18:00
  • 18:00
  • 18:00
  • 18:00

Gundermann

4. WocheDramaFSK0127 Min.

Warmherziges Porträt des vor allem in Ostdeutschland populären Liedermachers und Baggerfahrers mit Idealen, der dennoch für die Stasi arbeitete. mehr

  • 17:15
    17:15
  • 17:15

Kindeswohl

3. WocheDramaFSK12105 Min.

Emma Thompson brilliert als Richterin Fiona Maye in der Verfilmung von Ian McEwans gleichnamigen Roman. mehr

  • 20:30
  • 20:30
  • 15:30
    20:30
  • 15:30
    20:30
  • 20:30

Die kleine Hexe

KinderfilmFSK0103 Min.

Die erste deutsche Live Action-Verfilmung des beliebten gleichnamigen Kinderbuchklassikers von Otfried Preußler aus dem Jahr 1957 besticht durch farbenfrohe Kulissen, einfallsreiche Hexenkostüme und spielfreudige Darsteller, allen voran Karoline Herfurth in der Titelrolle. Die märchenhafte Inszenierung zeigt auf amüsante Weise, wie die Heldin Kindern die Angst vor Hexen nimmt und dass… mehr

Mo. 24.09. um 11:00 Uhr

Wendy 2 - Freundschaft für immer

KinderfilmFSK096 Min.

Sympathisch und mit Pfiff inszenierte Fortsetzung des erfolgreichen Kinofilms WENDY, in der Wendy und ihr treues Pferd Dixie einem traumatisierten Turnierpferd helfen müssen, seine Angst zu verlieren. mehr

Mo. 24.09. um 16:00 Uhr

Kontakt

Synagogenplatz 3
45468 Mülheim an der Ruhr

Tel. 0208 740 383 83
Email: info@essener-filmkunsttheater.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 17.00 bis 20.30 Uhr
Sa./So. 15.00 – 20.30 Uhr

ÖPNV

Hauptbahnhof (diverse Linien), Rathausmarkt (diverse Linien),
Fahrplanauskunft unter www.ruhrbahn.de/muelheim/

Telefonische Ticketreservierung: +49 (0)208 740 383 83

alle Plätze
Montag Kinotag
(außer an Feiertage)
8,00 €
Täglich
(außer Montag)
9,00 €
Ermäßigungen* alle Plätze
Schüler
& Studenten
8,00 €
Senioren (ab 60 Jahren) 8,00 €
Schwerbehinderte
(mit mind. 80%)
8,00 €
Gildepass-Inhaber 8,00 €
* bei Vorlage eines
gültigen Auweises

Aufpreise

Aufpreise bei Überlänge Ticketpreis plus Aufschlag von
ab 120 min 0,50 €
ab 140 min 1,00 €
ab 160 min 1,50 €
ab 180 min Sonderzuschlag
Aufpreis bei 70mm (Lichtburg/Eulenspiegel) 2,00 €
Aufpreis bei 3D (Lichtburg/Sabu) 3,00 €

Auf einen Blick

  • Das einzige Filmkunsttheater in Mülheim
  • Digital- und 35mm-Projektion, Dolby SR
  • Sondervorstellungen
  • Kinderfilmtage
  • 80 Plätze

Infos und Geschichte

Das Rio ist Mülheims einziges Filmkunsttheater. Es wurde 1995 eröffnet.  2007 musste der Spielbetrieb im „Kino am Fluss“ wegen Umbaumaßnahmen eingestellt werden.
Im Oktober 2009 fand das Rio nach langen Verhandlungen mit der Stadt Mülheim im MedienHaus eine neue Heimat.
Das Rio wird regelmäßig für ein hervorragendes  Jahresprogramm ausgezeichnet.