Das Rio im MedienHaus ist Mülheims einziges Filmkunsttheater.

Als einziges Filmkunsttheater in Mülheim vertritt das Rio Filmtheater im MedienHaus die Riege der Programmkinos. Nach Renovierung und Wiedereröffnung im Jahr 2009 ist das Rio mit neuer Technik ausgestattet und bietet anspruchsvolle Kinokunst.

Intrige

3. WocheDramaFSK12132 Min.

Roman Polanskis neuer Film ist ein spannendes Drama, das die Geschichte der berühmt-berüchtigten Dreyfus-Affäre, die das französische Militär sowie die gesamte Nation Ende des 19. Jahrhunderts erschütterte, aus einer neuen Perspektive erzählt. mehr

Sa. 22.02. um 14:45 Uhr
Sa. 22.02. um 20:00 Uhr
So. 23.02. um 14:45 Uhr
So. 23.02. um 20:00 Uhr
Mo. 24.02. um 20:00 Uhr
Di. 25.02. um 20:00 Uhr
OmU
Mi. 26.02. um 20:00 Uhr

Das geheime Leben der Bäume

5. WocheDokumentarfilmFSK0108 Min.

Dokumentarfilm auf Grundlage des gleichnamigen Sachbuchs von Förster und Bestseller-Autor Peter Wohlleben. mehr

Sa. 22.02. um 17:30 Uhr
So. 23.02. um 17:30 Uhr
Mo. 24.02. um 17:30 Uhr
Di. 25.02. um 17:30 Uhr
Mi. 26.02. um 17:30 Uhr

Paddington 2

KinderfilmFSK0104 Min.

Roter Schlapphut, blauer Dufflecoat: Der Paddington-Bär ist zurück! Auf das liebenswerte Kinodebüt von 2014 folgt ein starkes Sequel voller Situationskomik und Herzlichkeit. Diesmal zeigt der facettenreiche Plot Paddingtons erste Erfahrungen in der Berufswelt, bis der Bär unschuldig im Gefängnis landet. Paul King, der bereits den Vorgänger inszenierte und mitschrieb, findet… mehr

OmU
Do. 27.02. um 17:30 Uhr

Booksmart

15. WocheFSK12105 Min.

Mit ihrem temporeichen Regiedebüt legt Olivia Wilde ein frisches Update der Highschool-Komödie hin. Der ebenso smarte wie warmherzige Kinospaß über wahre Freundschaft umtanzt mit einem coolen Soundtrack und originellen Gags locker alle Klischees. mehr

OmU
Do. 27.02. um 20:00 Uhr
Patton - Rebell in Uniform Poster

Patton - Rebell in Uniform

DramaHistorienfilmFSK16170 Min.

50 Jahre nach dem Kinostart zeigen wir das Militärepos wieder auf großer Leinwand. mehr

Kino70
Mo. 09.03. um 20:00 Uhr
o.k. Poster

o.k.

DramaHistorienfilmFSK1680 Min.

50 Jahre nach dem deutschen Kinostart zeigen wir den Skandalfilm der Berlinale 1970 erneut auf der großen Leinwand. mehr

Kino70
Mo. 06.04. um 20:00 Uhr
M*A*S*H Poster

M*A*S*H

DramaHistorienfilmKomödieFSK16116 Min.

Zum 50. Jubiläum des Kinostarts zeigen wir den Kriegsfilm erneut auf der großen Leinwand. mehr

Kino70
Mo. 11.05. um 20:00 Uhr
Tora! Tora! Tora! Poster

Tora! Tora! Tora!

DramaHistorienfilmFSK16145 Min.

50 Jahre nach dem Kinostart zeigen wir "Tora! Tora! Tora!" erneut auf großer Leinwand. mehr

Kino70
Mo. 08.06. um 20:00 Uhr
22.02.
Heute
23.02.
So
24.02.
Mo
25.02.
Di
26.02.
Mi
27.02.
Do
28.02.
Fr
29.02.
Sa
01.03.
So
02.03.
Mo
03.03.
Di
04.03.
Mi
05.03.
Do
06.03.
Fr

Kontakt

Synagogenplatz 3
45468 Mülheim an der Ruhr

Tel. 0208 740 383 83
Email: info@essener-filmkunsttheater.de

Öffnungszeiten:
Das Rio ist ab 17.10.2019 wieder regulär geöffnet.
Mo-Fr 17.30 – 21.00
Sa-So 14.30 – 21.00

ÖPNV

Hauptbahnhof (diverse Linien), Rathausmarkt (diverse Linien),
Fahrplanauskunft unter www.ruhrbahn.de/muelheim/

Telefonische Ticketreservierung: +49 (0)208 740 383 83

alle Plätze
Täglich
(außer Montag)
9,00 €
Montag Kinotag
(außer an Feiertagen)
8,00 €
Ermäßigungen* alle Plätze
Schüler
& Studenten
8,00 €
Senioren (ab 60 Jahren) 8,00 €
Schwerbehinderte
(mit mind. 80%)
8,00 €
Gildepass-Inhaber 8,00 €
* bei Vorlage eines
gültigen Auweises

Aufpreise

Aufpreise bei Überlänge Ticketpreis plus Aufschlag von
ab 120 min 0,50 €
ab 140 min 1,00 €
ab 160 min 1,50 €
ab 180 min Sonderzuschlag
Aufpreis bei 70mm (Lichtburg/Eulenspiegel) 2,00 €
Aufpreis bei 3D (Lichtburg/Sabu) 3,00 €
Preise bei Onlinekauf zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr

Auf einen Blick

  • Das einzige Filmkunsttheater in Mülheim
  • 4K-Digital- und 35mm-Projektion, Dolby SR
  • Sondervorstellungen
  • Kinderfilmtage
  • 80 Plätze

Infos und Geschichte

Das Rio ist Mülheims einziges Filmkunsttheater. Es wurde 1995 eröffnet. 2007 musste der Spielbetrieb im „Kino am Fluss“ wegen Umbaumaßnahmen eingestellt werden.
Im Oktober 2009 fand das Rio nach langen Verhandlungen mit der Stadt Mülheim im MedienHaus eine neue Heimat.
Das Rio wird regelmäßig für ein hervorragendes  Jahresprogramm ausgezeichnet.