Das Rio im MedienHaus ist Mülheims einziges Filmkunsttheater.

Als einziges Filmkunsttheater in Mülheim vertritt das Rio Filmtheater im MedienHaus die Riege der Programmkinos. Nach Renovierung und Wiedereröffnung im Jahr 2009 ist das Rio mit neuer Technik ausgestattet und bietet anspruchsvolle Kinokunst.

Ein Gauner & Gentleman

5. WocheDramaFSK693 Min.

Gangsterkomödie mit Robert Redford in der Hauptrolle mehr

Mi. 24.04. um 17:45 Uhr

Monsieur Claude 2

4. WocheFSK699 Min.

Die Fortsetzung von „Monsieur Claude und seine Töchter” ist herrlich treffsicheres Komödienkino voller Provokationen und Spitzfindigkeiten. mehr

Mi. 24.04. um 20:00 Uhr

Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein

DramaFSK12146 Min.

Mit seinem im Jahr 2008 erschienenen Roman "Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein" verarbeitete der der österreichische Chansonnier, Aktionskünstler und Autor André Heller die Beziehung zu seinem Vater und erging sich dabei in überbordender Phantasie. Regisseur Rupert Henning macht aus dem Roman ein magisch-realistisches Kinostück: kurzweilig, berührend,… mehr

Do. 25.04. um 19:00 Uhr
Fr. 26.04. um 19:00 Uhr
Sa. 27.04. um 19:00 Uhr
So. 28.04. um 19:00 Uhr
Mo. 29.04. um 19:00 Uhr
Di. 30.04. um 19:00 Uhr
Mi. 01.05. um 19:00 Uhr

Christo - Walking on Water

3. WocheDokumentarfilmFSK0100 Min.

Der bulgarische Regisseur Andrey Paounov blickt hinter die Kulissen von "Floating Piers" des legendären Installationskünstlers Christo und verfolgt den turbulenten Entstehungsprozess dieses gigantischen Kunstwerkes. Ein sinnliches Kinoerlebnis, nicht nur für Kunstliebhaber. mehr

OmU
Do. 25.04. um 16:45 Uhr
OmU
Fr. 26.04. um 16:45 Uhr
OmU
Sa. 27.04. um 16:45 Uhr
OmU
So. 28.04. um 16:45 Uhr
OmU
Mo. 29.04. um 16:45 Uhr
OmU
Di. 30.04. um 16:45 Uhr
OmU
Mi. 01.05. um 16:45 Uhr
24.04.
Heute
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
Do
03.05.
Fr
04.05.
Sa
05.05.
So
06.05.
Mo
07.05.
Di

Aktuell sind keine Veranstaltungen neben dem Filmprogramm geplant.

Kontakt

Synagogenplatz 3
45468 Mülheim an der Ruhr

Tel. 0208 740 383 83
Email: info@essener-filmkunsttheater.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 17.00 bis 20.30 Uhr
Sa./So. 15.00 – 20.30 Uhr

ÖPNV

Hauptbahnhof (diverse Linien), Rathausmarkt (diverse Linien),
Fahrplanauskunft unter www.ruhrbahn.de/muelheim/

Telefonische Ticketreservierung: +49 (0)208 740 383 83

alle Plätze
Montag Kinotag
(außer an Feiertage)
8,00 €
Täglich
(außer Montag)
9,00 €
Ermäßigungen* alle Plätze
Schüler
& Studenten
8,00 €
Senioren (ab 60 Jahren) 8,00 €
Schwerbehinderte
(mit mind. 80%)
8,00 €
Gildepass-Inhaber 8,00 €
* bei Vorlage eines
gültigen Auweises

Aufpreise

Aufpreise bei Überlänge Ticketpreis plus Aufschlag von
ab 120 min 0,50 €
ab 140 min 1,00 €
ab 160 min 1,50 €
ab 180 min Sonderzuschlag
Aufpreis bei 70mm (Lichtburg/Eulenspiegel) 2,00 €
Aufpreis bei 3D (Lichtburg/Sabu) 3,00 €
Preise bei Onlinekauf zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr

Auf einen Blick

  • Das einzige Filmkunsttheater in Mülheim
  • Digital- und 35mm-Projektion, Dolby SR
  • Sondervorstellungen
  • Kinderfilmtage
  • 80 Plätze

Infos und Geschichte

Das Rio ist Mülheims einziges Filmkunsttheater. Es wurde 1995 eröffnet.  2007 musste der Spielbetrieb im „Kino am Fluss“ wegen Umbaumaßnahmen eingestellt werden.
Im Oktober 2009 fand das Rio nach langen Verhandlungen mit der Stadt Mülheim im MedienHaus eine neue Heimat.
Das Rio wird regelmäßig für ein hervorragendes  Jahresprogramm ausgezeichnet.