Das Rio im MedienHaus ist Mülheims einziges Filmkunsttheater.

Als einziges Filmkunsttheater in Mülheim vertritt das Rio Filmtheater im MedienHaus die Riege der Programmkinos. Nach Renovierung und Wiedereröffnung im Jahr 2009 ist das Rio mit neuer Technik ausgestattet und bietet anspruchsvolle Kinokunst.

Auf alles, was uns glücklich macht

2. WocheFSK12134 Min.

Gabriele Muccino erzählt von Freundschaft, Liebe, Hoffnung, Schuld und Sehnsucht. Seine Hauptfiguren sind vier Menschen, die er über einen Zeitraum von beinahe 40 Jahren auf ihrer Suche nach dem Glück begleitet. Ein wunderbar liebenswertes Filmepos. mehr

Sa. 23.10. um 14:45 Uhr
Sa. 23.10. um 20:00 Uhr
So. 24.10. um 14:45 Uhr
So. 24.10. um 20:00 Uhr
Mo. 25.10. um 20:00 Uhr
Di. 26.10. um 20:00 Uhr
Mi. 27.10. um 20:00 Uhr

Nowhere Special

3. WocheFSK696 Min.

Das neue, herzzereißende Drama von Uberto Pasolini ("Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit") mit James Norton und Daniel Lamont. mehr

Sa. 23.10. um 17:45 Uhr
So. 24.10. um 17:45 Uhr
Mo. 25.10. um 17:45 Uhr
Di. 26.10. um 17:45 Uhr

Walchensee Forever

1. WocheDokumentarfilmFSK6119 Min.

Eine sehr sehenswerte Reise in die Vergangenheit, die viel mit der Gegenwart zu tun hat und mit Fragen, denen sich früher oder später wohl jeder stellen muss: Was ist Heimat? Was bedeutet mir die Familie? mehr

Wahre Welten
Mi. 27.10. um 17:15 Uhr

Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt

DokumentarfilmFSK0102 Min.

Ein neuer Blick hinter die Kulissen des weltweiten Wagner-Kults. mehr

Wahre Welten
Mi. 03.11. um 17:30 Uhr

The Human Voice

KurzfilmFSK1230 Min. + 45 Min.

Zum 6. Europäischen Kinotag am 14. November zeigen wir den 30-minütigen Kurzfilm inklusive 45-minütigem digitalem Interview mit Regisseur Pedro Almodóvar und Hauptdarstellerin Tilda Swinton. mehr

Europäischer Kinotag OmU
So. 14.11. um 20:00 Uhr

Love Story

FSK12100 Min.

50 Jahre nach dem deutschen Kinostart zeigen wir den Liebesfilmklassiker mit Ryan O’Neal und Ali MacGraw in den Hauptrollen erneut im Kino. Mit einer kurzen Einführung vor dem Film. mehr

Kino71
Mo. 06.12. um 20:00 Uhr
23.10.
Heute
24.10.
So
25.10.
Mo
26.10.
Di
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
Di
03.11.
Mi
04.11.
Do
05.11.
Fr

Kontakt

Synagogenplatz 3
45468 Mülheim an der Ruhr

Tel. 0208 740 383 83
Email: info@essener-filmkunsttheater.de

Öffnungszeiten:
ab ca. 17.30 h

ÖPNV

Hauptbahnhof (diverse Linien), Rathausmarkt (diverse Linien),
Fahrplanauskunft unter www.ruhrbahn.de/muelheim/

Telefonische Ticketreservierung: +49 (0)208 740 383 83

alle Plätze
Täglich
(außer Montag)
9,00 €
Montag Kinotag
(außer an Feiertagen)
8,00 €
Ermäßigungen* alle Plätze
Schüler
& Studenten
8,00 €
Senioren (ab 60 Jahren) 8,00 €
Schwerbehinderte
(mit mind. 80%)
8,00 €
Gildepass-Inhaber 8,00 €
* bei Vorlage eines
gültigen Auweises

Aufpreise

Aufpreise bei Überlänge Ticketpreis plus Aufschlag von
ab 120 min 0,50 €
ab 140 min 1,00 €
ab 160 min 1,50 €
ab 180 min Sonderzuschlag
Aufpreis bei 70mm (Lichtburg/Eulenspiegel) 2,00 €
Aufpreis bei 3D (Lichtburg/Sabu) 3,00 €
Preise bei Onlinekauf zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr

Auf einen Blick

  • Das einzige Filmkunsttheater in Mülheim
  • 4K-Digital- und 35mm-Projektion, Dolby SR
  • Sondervorstellungen
  • Kinderfilmtage
  • 80 Plätze

Infos und Geschichte

Das Rio ist Mülheims einziges Filmkunsttheater. Es wurde 1995 eröffnet. 2007 musste der Spielbetrieb im „Kino am Fluss“ wegen Umbaumaßnahmen eingestellt werden.
Im Oktober 2009 fand das Rio nach langen Verhandlungen mit der Stadt Mülheim im MedienHaus eine neue Heimat.
Das Rio wird regelmäßig für ein hervorragendes  Jahresprogramm ausgezeichnet.