Das Rio im MedienHaus ist Mülheims einziges Filmkunsttheater.

Als einziges Filmkunsttheater in Mülheim vertritt das Rio Filmtheater im MedienHaus die Riege der Programmkinos. Nach Renovierung und Wiedereröffnung im Jahr 2009 ist das Rio mit neuer Technik ausgestattet und bietet anspruchsvolle Kinokunst.


Das Rio Filmtheater ist ab 17.10.2019 wieder regulär geöffnet.

Deutschstunde

3. WocheDramaFSK12125 Min.

DEUTSCHSTUNDE von Christian Schwochow ist die kongeniale Umsetzung der berühmten Romanvorlage von Siegfried Lenz und erzählt auf eindringliche Weise von Deutschland in der NS-Zeit und der Rolle, die bedingungslose Pflichterfüllung darin spielte. mehr

Do. 17.10. um 20:00 Uhr
Fr. 18.10. um 20:00 Uhr
Sa. 19.10. um 14:45 Uhr
Sa. 19.10. um 20:00 Uhr
So. 20.10. um 14:45 Uhr
So. 20.10. um 20:00 Uhr
Mo. 21.10. um 20:00 Uhr
Di. 22.10. um 20:00 Uhr
Mi. 23.10. um 20:00 Uhr

Nurejew - The White Crow

4. WocheDramaFSK6127 Min.

Mit seiner dritten Regiearbeit gelingt Ralph Fiennes ("Der englische Patient") das faszinierende Porträt eines Ausnahmekünstlers. mehr

Do. 17.10. um 17:15 Uhr
Fr. 18.10. um 17:15 Uhr
Sa. 19.10. um 17:15 Uhr
So. 20.10. um 17:15 Uhr
Mo. 21.10. um 17:15 Uhr

Barstow, California

Dokumentarfilm76 Min.

Der Film "Barstow, California" des Mülheimer Filmemachers Rainer Komers ist sowohl ein ergreifendes Portrait der kalifornischen Wüste und des in ihr eingeschriebenen Lebens als auch eine Begegnung mit dem Autor Spoon Jackson, der seit 1977 in zahlreichen Gefängnissen in lebenslanger Haftstrafe einsitzt. mehr

Wahre Welten
Di. 22.10. um 18:00 Uhr
Wahre Welten
Mi. 23.10. um 18:00 Uhr
16.10.
Heute
17.10.
Do
18.10.
Fr
19.10.
Sa
20.10.
So
21.10.
Mo
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
Do
25.10.
Fr
26.10.
Sa
27.10.
So
28.10.
Mo
29.10.
Di

Kontakt

Synagogenplatz 3
45468 Mülheim an der Ruhr

Tel. 0208 740 383 83
Email: info@essener-filmkunsttheater.de

Öffnungszeiten:
Das Rio ist ab 17.10.2019 wieder regulär geöffnet.
Mo-Fr 17.30 – 21.00
Sa-So 14.30 – 21.00

ÖPNV

Hauptbahnhof (diverse Linien), Rathausmarkt (diverse Linien),
Fahrplanauskunft unter www.ruhrbahn.de/muelheim/

Telefonische Ticketreservierung: +49 (0)208 740 383 83

alle Plätze
Montag Kinotag
(außer an Feiertage)
8,00 €
Täglich
(außer Montag)
9,00 €
Ermäßigungen* alle Plätze
Schüler
& Studenten
8,00 €
Senioren (ab 60 Jahren) 8,00 €
Schwerbehinderte
(mit mind. 80%)
8,00 €
Gildepass-Inhaber 8,00 €
* bei Vorlage eines
gültigen Auweises

Aufpreise

Aufpreise bei Überlänge Ticketpreis plus Aufschlag von
ab 120 min 0,50 €
ab 140 min 1,00 €
ab 160 min 1,50 €
ab 180 min Sonderzuschlag
Aufpreis bei 70mm (Lichtburg/Eulenspiegel) 2,00 €
Aufpreis bei 3D (Lichtburg/Sabu) 3,00 €
Preise bei Onlinekauf zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr

Auf einen Blick

  • Das einzige Filmkunsttheater in Mülheim
  • 4K-Digital- und 35mm-Projektion, Dolby SR
  • Sondervorstellungen
  • Kinderfilmtage
  • 80 Plätze

Infos und Geschichte

Das Rio ist Mülheims einziges Filmkunsttheater. Es wurde 1995 eröffnet. 2007 musste der Spielbetrieb im „Kino am Fluss“ wegen Umbaumaßnahmen eingestellt werden.
Im Oktober 2009 fand das Rio nach langen Verhandlungen mit der Stadt Mülheim im MedienHaus eine neue Heimat.
Das Rio wird regelmäßig für ein hervorragendes  Jahresprogramm ausgezeichnet.