Internationale Dokumentarfilme und Dokumentarfilme aus NRW
28. Januar bis 6. Februar im Filmstudio Glückauf und im Rio Filmtheater

www.strangerthanfiction-nrw.de

La Cen Poster

La Cen

DokumentarfilmFSK nicht geprüft77 Min.

LA CEN ist ein Porträt einer kleinen Stadt in Kuba, die einst errichtet wurde zum Bau des wohl größ-ten Projektes in der Ära von Fidel Castro - "das Bauwerk des Jahrhunderts", der erste Atomreaktor in der Karibik. Vier Protagonisten geben einen Einblick in ihren Alltag in der "Nuklearstadt", zwi-schen den… mehr

OmU
Sa. 29.01. um 17:30 Uhr
We Are All Detroit - Vom Bleiben und Verschwinden Poster

We Are All Detroit - Vom Bleiben und Verschwinden

DokumentarfilmFSK nicht geprüft118 Min.

In ihrem neuesten Film beleuchten Ulrike Franke und Michael Loeken die Parallelen zwischen zwei Städten auf verschiedenen Kontinenten: Bochum und Detroit im Rust Belt der USA. Beide Städte wurden von der Autoindustrie geprägt. Und sowohl der Beginn als auch das Ende der Autoindustrie in Bochum wurden in Detroit besiegelt. mehr

Monobloc Poster

Monobloc

DokumentarfilmFSK tba90 Min.

Einen Monobloc-Stuhl hat garantiert jeder schon einmal gesehen. Nach seiner Erfindung in den 1970ern trat das günstig produzierte Kunststoffmöbel seinen Siegeszug um die Welt an und gehört mittlerweile zur Sitzgarnitur fast jeden Gartens: einfach, wasserabweisend, aus einem Stück gefertigt und stapelbar. Hauke Wendler und Carsten Rau spüren dem meistverkauften Möbelstück… mehr

The Good Soldier aka Silence Breakers Poster

The Good Soldier aka Silence Breakers

DokumentarfilmFSK nicht geprüft88 Min.

Die NGO "Breaking the Silence" - kurz BtS - besteht aus ehemaligen israelischen Soldaten und Soldatinnen, die durch das Sammeln persönlicher Erinnerungsberichte auf den militärischen Alltag und den Umgang mit der Bevölkerung in den besetzten Gebieten aufmerksam machen wollen. Die Regisseurin Silvina Landsmann ermöglicht mit ihrem Film einen Blick hinter… mehr

OmU
Mi. 02.02. um 20:00 Uhr
Lo que queda en el camino Poster

Lo que queda en el camino

DokumentarfilmFSK nicht geprüft93 Min.

2018 machten sich Tausende Menschen aus Lateinamerika auf den Weg. Gemein-sam flohen sie vor Perspektivlosigkeit, Armut und Gewalt Richtung USA. Auch die alleinerziehende Mutter Lilian aus Guatemala wagte es, ihren gewalttätigen Ehe-mann zu verlassen. Der Film setzt der medialen Berichterstattung einen sensiblen Blick entgegen, der sich ganz bewusst auf eine… mehr

23.01.
Heute
24.01.
Mo
25.01.
Di
26.01.
Mi
27.01.
Do
28.01.
Fr
29.01.
Sa
30.01.
So
31.01.
Mo
01.02.
Di
02.02.
Mi
03.02.
Do
04.02.
Fr
05.02.
Sa