Topas

DramaThrillerFSK12126 Min.

Zum 50. Jubiläum zeigen wir Hitchcocks Klassiker auf der großen Leinwand

Regie Alfred Hitchcock
Besetzung Frederick Stafford, Dany Robin, Claude Jade, Michel Subor, Karin Dor
Länge 126 Minuten
Land / Jahr USA 1969
05.07.
Heute
06.07.
Mi
07.07.
Do
08.07.
Fr
09.07.
Sa
10.07.
So
11.07.
Mo
12.07.
Di
13.07.
Mi
14.07.
Do
15.07.
Fr
16.07.
Sa
17.07.
So
18.07.
Mo
19.07.
Di
20.07.
Mi
21.07.
Do
22.07.
Fr
23.07.
Sa
24.07.
So
25.07.
Mo

Über „Topas“

Mitten in den Wirren des Kalten Krieges und kurz vor dem Beginn der Kuba Krise erzählt Alfred Hitchcock in „Topas“ von den Ermittlungen über den Einsatz russischer Militärtechnik auf Kuba. Mit einer groß angelegten Erzählung mit zehn gleichwertigen Hauptcharakteren (mit internationaler Besetzung) und fünf verschiedenen Schauplätzen (Kopenhagen, Washington, New York, Kuba und Paris) hat Hitchcock den komplexen und gleichnamigen Roman aus der Feder von Leon Uris für die Leinwand adaptiert.

Hitchcock vermied zeitgenössische Kinoklischees und Agentenschnickschnack á la James Bond und versuchte die politisch brisante Geschichte in eine spannende und adäquate Form zu bringen, ohne auf seine wundervoll komponierten Sequenzen und kleinen Absurditäten zu verzichten. Obwohl Hitchcock 1970 bereits der populärste Regisseur der Zeit war, fand „Topas“ weder beim Publikum noch bei den Kritiken großen Anklang. 50 Jahre nach dem deutschen Kinostart lohnt sich eine Wiederentdeckung von Hitchcocks Spätwerk.

Zum aktuellen Filmprogramm