Fuoco sacro - Suche nach dem heiligen Feuer des Gesangs

24. WocheDokumentarfilmFSK093 Min.

Ein Film über drei große Sängerinnen und zugleich ein Film über das Herz der Oper.

Tickets fürs Rio Filmtheater – Reservieren oder Kaufen

barnsteiner-film.de

Trailer ansehen

Regie Jan Schmidt-Garre
Besetzung Asmik Grigorian, Barbara Hannigan, Ermonela Jaho
Länge 93 Minuten
Land / Jahr Deutschland 2021
07.10.
Heute
08.10.
Sa
09.10.
So
10.10.
Mo
11.10.
Di
12.10.
Mi
13.10.
Do
14.10.
Fr
15.10.
Sa
16.10.
So
17.10.
Mo
18.10.
Di
19.10.
Mi
20.10.
Do
21.10.
Fr
22.10.
Sa
23.10.
So
24.10.
Mo
25.10.
Di
26.10.
Mi
27.10.
Do

Über „Fuoco sacro - Suche nach dem heiligen Feuer des Gesangs“

Opernabende können anregend sein, sie können langweilig sein. Manchmal sind sie lebensverändernd. Wer die Callas gesehen hat, spricht noch heute von ihr. Auch in unserer Zeit gibt es sie: Sängerinnen, die den Zuschauer ins Herz treffen. Selten waren sie immer und sie sind es bis heute. Drei von ihnen stellt dieser Film vor, fragt, was sie machen, wie sie es machen und was es in uns auslöst: Ermonela Jaho, Barbara Hannigan und Asmik Grigorian. Die Dokumentation blickt dabei in die verschiedensten Kulturen und mögen die Sängerinnen auch noch so unterschiedlich sein, was sie alle vereint, ist der Drang, auf der Bühne mehr als 100 Prozent zu geben. Ein Film über drei große Sängerinnen und zugleich ein Film über das Herz der Oper.

Quelle: Kino-Zeit.de

Zum aktuellen Filmprogramm