NRW-Premiere: Kicken wie ein Mädchen

DokumentarfilmFSK095 Min.

NRW-Premiere in Kooperation mit dem Fußballmuseum Dortmund. In Anwesenheit des Filmteams und der ProtagonistInnen. Nach der Vorführung findet ein Publikumsgespräch statt.


»Mädchen können kein Fußball spielen« – wie oft sie diesen Satz schon gehört haben. Pauline, Chayenne, Eriona, Liv und ihre Teamkolleginnen beweisen beim Training und in Turnieren gegen Jungenmannschaften regelmäßig das Gegenteil. Sie spielen in der U15 der SGS Essen. Hier wird Frauenfußball großgeschrieben. Leidenschaftlich, leistungsbereit und mit großem Teamgeist folgen sie dem Traum, Profifußballerinnen zu werden.

kickenwieeinmaedchen.de

Trailer ansehen

Regie Karin de Miguel Wessendorf
Länge 95 Minuten
Land / Jahr Deutschland 2024
17.04.
Heute
18.04.
Do
19.04.
Fr
20.04.
Sa
21.04.
So
22.04.
Mo
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
Do
03.05.
Fr
04.05.
Sa
05.05.
So
06.05.
Mo
07.05.
Di

Über „NRW-Premiere: Kicken wie ein Mädchen“

„Extrem spannend und mitreißend!” Ysabel Fantou, DOK.Fest München

„Die Dokumentation von Karin de Miguel Wessendorf, von der bisher zwei Folgen mithilfe von Crowdfunding produziert wurden, hat ihre Stärke in der Nähe zu den Protagonistinnen, deren Familien und Trainern. (…) Die Mischung aus Ernst und Freude, mit der die Fußballerinnen ihren vollen Kalender aus Training, Spiel und Schule bewältigen, beeindruckt ebenso wie ihre Reflektiertheit.” Ballesterer Fußballmagazin

Eine Saison lang begleitet die Doku-Serie „Kicken wie ein Mädchen” die U15 Mannschaft der SGS Essen durch Höhen und Tiefen. Für die Protagonistinnen ist dieses ein Entscheidungsjahr – denn für diejenigen von ihnen, die am Ende der Saison nicht den Sprung in die U16 schaffen, könnte die angestrebte Profikarriere beendet sein. Als Mannschaft eint sie der Ehrgeiz, die SGS Essen an die Spitze des Frauenfußballs zu bringen. Für diese Saison haben sie sich vorgenommen, den Niederrheinpokal zu gewinnen. Für einige Spielerinnen geht es sogar um mehr: sie könnten vom DFB für die U15 der Nationalmannschaft ausgewählt werden.

Doch unabhängig davon, ob sie ihre Ziele als Einzelne und als Mannschaft erreichen, eines werden die Spielerinnen auf jeden Fall lernen: dass sie Hindernisse überwinden, ihr Potential entfalten und über sich hinauswachsen können – im Fußball wie im Leben.
„Kicken wie ein Mädchen” ist ein Work in Progress.

Nach der Kino-Premiere der ersten zwei Folgen soll die komplette Doku-Serie im Stream zu sehen sein. Dafür werden noch Sponsoren und Kooperationspartner gesucht.

Zum aktuellen Filmprogramm