George: The Story of George Macinuas and Fluxus

DokumentarfilmFSK 18 (nicht geprüft)94 Min.

Ein Dokumentarfilm, der ebenso collagenhaft ist wie sein Thema: George Maciunas, Impresario der internationalen Avantgarde-Kunstbewegung Fluxus (1962–78). Faszinierend widersprüchliche Interviews mit Künstlern wie Yoko Ono, Jonas Mekas und Nam June Paik sowie einfallsreiches Sound- und Screendesign prägen dieses Porträt eines visionären Künstlers.

Englische OPriginalfassung mit deutschen Untertiteln

Trailer ansehen

Regie Jeffrey Perkins
Länge 94 Minuten
Land / Jahr USA 2018
21.02.
Heute
22.02.
Do
23.02.
Fr
24.02.
Sa
25.02.
So
26.02.
Mo
27.02.
Di
28.02.
Mi
29.02.
Do
01.03.
Fr
02.03.
Sa
03.03.
So
04.03.
Mo
05.03.
Di
06.03.
Mi
07.03.
Do
08.03.
Fr
09.03.
Sa
10.03.
So
11.03.
Mo
12.03.
Di

Über „George: The Story of George Macinuas and Fluxus“

Ein Dokumentarfilm, der ebenso collagenhaft ist wie sein Thema: George Maciunas, Impresario der internationalen Avantgarde-Kunstbewegung Fluxus (1962–78). Faszinierend widersprüchliche Interviews mit Künstlern wie Yoko Ono, Jonas Mekas und Nam June Paik sowie einfallsreiches Sound- und Screendesign prägen dieses Porträt eines visionären Künstlers. Auf kooperative Methoden und erweiterte Prozesse ausgerichtet, könnte alles Fluxus sein: Bausätze, Geschäfte, Festivals, Inseln, Hochzeiten, Essen oder Flux Lofts – das erste Netzwerk von Lofts im Besitz von Künstlern in Soho, New York. Die bilderstürmerischen Maciunas und der Geist des Fluxus werfen Fragen auf, die auch heute noch für Künstler von entscheidender Bedeutung sind.

Zum aktuellen Filmprogramm