Do You Love Me? (OmeU)

FSK nicht geprüft90 Min.

UKRAINISCHE FILMTAGE NRW 2024: Mit großer Liebe zum Detail schildert Tonia Noyabrovas autobiografisch inspirierter Coming-of-Age-Film den Start in die Eigenständigkeit als Abschied von den Illusionen der Kindheit.

Ukrainisch-russische Originalfassung mit englischen Untertiteln

In Kooperation mit Blau-Gelbes Kreuz e.V.
www.bgk-verein.de/ukrainische-filmtage-nrw-2024

Trailer ansehen

Regie Tonya Noyabriova
Besetzung Karyna Khymchuk, Maksym Myhayilychenko, Natalia Lazebnikova, Oleksandr Zhyla
Länge 90 Minuten
Land / Jahr Ukraine 2023
23.06.
Heute
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
Fr
29.06.
Sa
30.06.
So
01.07.
Mo
02.07.
Di
03.07.
Mi
04.07.
Do
05.07.
Fr
06.07.
Sa
07.07.
So
08.07.
Mo
09.07.
Di
10.07.
Mi
11.07.
Do
12.07.
Fr
13.07.
Sa

Über „Do You Love Me? (OmeU)“

Kira lebt ihr Leben mit der jugendlichen Zuversicht, dass sich die Welt um sie dreht. Geboren und aufgewachsen in der späten Sowjetukraine, hält sie ihr Leben für vorhersehbar. Aber das hält nicht lange an. Plötzlich erfährt sie, dass ihr Vater eine Geliebte hat und ihre Mutter davon weiß, es aber lieber verschweigt. Als Kiras Familie zu zerfallen beginnt – und damit auch der sowjetische Staat – entpuppt sich alles, was sie kannte, als Illusion. Kira ist auf der Suche nach Liebe und Hoffnung für die Zukunft und begibt sich auf einen Weg, den sie nicht vorhersehen konnte. Der Film feierte bei der Berlinale 2023 seine Weltpremiere und gewann in der die Hauptsektion des OFF CAMERA Festivals in Krakau den Andrzej Wajda Krakow Film Award.Ukraine

Zum aktuellen Filmprogramm