Das fünfte Element

ActionScience FictionFSK12126 Min.

Bruce Willis, Milla Jovovich, Gary Oldman und Chris Tucker in einem knallbunten, mit zahllosen Referenzen gespicktes SF-Spektakel, das Luc Besson komisch und comicgleich inszenierte. Gezeigt wird die restaurierte 4K-Fassung des Films.

Trailer ansehen

Regie Luc Besson
Besetzung Bruce Willis, Gary Oldman, Milla Jovovich, Ian Holm, Chris Tucker, Eric Serra
Länge 126 Minuten
Land / Jahr USA 1997
21.02.
Heute
22.02.
Do
23.02.
Fr
24.02.
Sa
25.02.
So
26.02.
Mo
27.02.
Di
28.02.
Mi
29.02.
Do
01.03.
Fr
02.03.
Sa
03.03.
So
04.03.
Mo
05.03.
Di
06.03.
Mi
07.03.
Do
08.03.
Fr
09.03.
Sa
10.03.
So
11.03.
Mo
12.03.
Di

Über „Das fünfte Element“

New York im 23. Jahrhundert. Ex-Elitesoldat Korben Dallas (Bruce Willis) staunt nicht schlecht, als ihm eine athletische Amazone durchs Dach seines Flugtaxis kracht. Plötzlich liegt die Zukunft der Menschheit in seinen Händen, denn Leeloo (Milla Jovovich) ist das „Fünfte Element“: von Außerirdischen zur Erde geschickt, um den Planeten gegen das unfassbar Böse zu verteidigen. Korben bringt sie zu Priester Vito Cornelius (Ian Holm), der mit Leeloos Volk in Verbindung steht, und erfährt, dass Leeloo vier besondere Steine braucht, um ihren Zauber zu entfalten. Hinter denen ist auch Waffenhändler Zorg (Gary Oldman) her, der mit dem Bösen im Bunde ist. Mithilfe außerirdischer Krieger setzt er alles daran, um Korbens globale Rettungsmission zu torpedieren…

Längst ist „Das fünfte Element” ein unangefochtener Klassiker des SciFi-Genres, darüber hinaus brach Regisseur Luc Besson („Valerian”, „Lucy”, „Leon – der Profi”) mit seinem Meisterwerk 1997 sämtliche Rekorde. Bis heute zählt es mit einem weltweiten Einspielergebnis über 260 Millionen Dollar zu den erfolgreichsten europäischen Filmen aller Zeiten. Die damals außerdem teuerste europäische Filmproduktion bietet eine schlagkräftige Kombination aus spektakulären Effekten, überbordender Fantasie und einem von Action-Superstar Bruce Willis angeführten Mega-Cast. Luc Bessons damalige Ehefrau Milla Jovovich („Resident Evil”) landete mit der Rolle der außerirdischen Heldin Leeloo ihren internationalen Durchbruch. Und auch Priester Iam Holm („Der Herr der Ringe”) und Super-Schurke Gary Oldman („Leon – der Profi, „The Dark Knight”) zählen bis heute zu den besten Schauspielern ihrer Generation. All das macht die ebenso spannende wie witzige Zukunftsvision auch 20 Jahre nach ihrer Erstaufführung zu einem einmaligen Kinoerlebnis!

Quelle: Tobis

 

 

Zum aktuellen Filmprogramm