Civil War

ActionFSK16109 Min.

Action-Film von Alex Garland mit Kirsten Dunst rund um ein dystopisches Bürgerkrieg-Szenario in den USA der nahen Zukunft.

Trailer ansehen

Regie Alex Garland
Besetzung Kirsten Dunst, Cailee Spaeny, Wagner Moura
Länge 109 Minuten
Land / Jahr USA, Großbritannien 2024

Über „Civil War“

“Beängstigend, ausgewogen und entwaffnend menschlich: Civil War ist intelligentes Präzisionskino, das sich mit einem unmöglichen Thema beschäftigt.” Slant Magazine

“Es ist ein Film über die ungeklärte Frage, wie viel Menschlichkeit wir als Spezies noch in uns haben, und das macht ihn zu einem provokanten, spannenden Monster von einem Film.” AV Club

“Ein subversiver und beunruhigender Film.” The Hollywood Reporter

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind mittlerweile alles, nur schon längst nicht mehr vereinigt. Das Land ist tief gespalten, daraufhin ein Bürgerkrieg ausgebrochen. Demokratie und Verfassung scheinen längst vergangene Träume zu sein, während in Washington D.C. der Präsident (Nick Offerman) seine mittlerweile dritte Amtszeit im Weißen Haus angetreten hat. Als oberster Befehlshaber der Streitkräfte, die ihm auf seiner Seite noch verbleiben, führt er Krieg gegen Texas und Kalifornien und überzieht aufständische US-Amerikaner*innen mit brutalen Luftangriffen. Trotz aller militärischer Bemühungen des Präsidenten sind die beiden Staaten nicht kleinzukriegen – ganz im Gegenteil. Je näher der Unabhängigkeitstag rückt, desto näher rücken die kalifornischen und texanischen Truppen an Washington heran. Damit dabei nicht auch noch die Wahrheit im Krieg fällt, machen ein paar Journalist*innen (u. a. Kirsten Dunst) weiterhin gewissenhaft ihren Job und erstatten unter größter Lebensgefahr Bericht aus den Krisenherden.

Quelle: Filmstarts.de

Zum aktuellen Filmprogramm