Challengers - Rivalen

Drama, SportFSK tba131 Min.

Mit „Challengers - Rivalen“ legt Regisseur Luca Guadagnino („Call Me by Your Name“) eine freie Adaption der gleichnamigen Kurzgeschichte von Stephen King vor, mit Zendaya, Josh O'Connor und Mike Faist in den Hauptrollen

Trailer ansehen

Regie Luca Guadagnino
Besetzung endaya, Josh O’Connor, Mike Faist
Länge 131 Minuten
Land / Jahr USA 2024
17.04.
Heute
18.04.
Do
19.04.
Fr
20.04.
Sa
21.04.
So
22.04.
Mo
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
Do
03.05.
Fr
04.05.
Sa
05.05.
So
06.05.
Mo
07.05.
Di

Über „Challengers - Rivalen“

Tashi Duncan (Zendaya) brachte es in jungen Jahren mit ihren herausragenden Tenniskünsten zu weltweitem Erfolg und ist inzwischen als Trainerin tätig. Auch ihren Ehemann Art (Mike Faist) coachte die ehrgeizige Powerfrau und baute ihn zum Champion auf. Um sein Formtief zu überwinden, versucht Tashi nun, den Grand-Slam-Sieger zur Teilnahme an einem unterklassigen Turnier zu überreden. Hier soll Art zu alter Stärke zurückzufinden. Doch der Comeback-Plan nimmt eine überraschende Wendung, als Art gegen Patrick (Josh O’Connor) antreten muss, der nach einem Burnout auf der Tennisweltrangliste auf Platz 201 abrutschte. Bei Patrick handelt es sich nicht nur um seinen ehemaligen besten Freund, sondern auch um Tashis früheren Lebensgefährten. In der Vergangenheit waren die Tennistalente kurzzeitig sogar in einer Art toxische Dreiecksbeziehung verwickelt. Während gegenwärtig alte Gefühle und Rivalitäten hochkochen, muss sich Tashi die alles entscheidende Frage stellen: Wie weit kann sie gehen, um zu gewinnen?

Quelle: Kino.de

Zum aktuellen Filmprogramm