Tscherwonez

DramaFSK1692 Min.

Ein Matrose aus der Sowjetunion reist in Tscherwonez zum ersten Mal in den Westen. In Hamburg will er seinen verschwundenen Bruder wiederfinden.

Trailer ansehen

Regie Gábor Altorjay, Randi Hoffman, János Marton
Besetzung Tom Dokoupil, Sheryl Sutton, István Bálint, Péter Halász, Eva Budmüller
Länge 92 Minuten
Land / Jahr Deutschland 1982
01.10.
Heute
02.10.
Mo
03.10.
Di
04.10.
Mi
05.10.
Do
06.10.
Fr
07.10.
Sa
08.10.
So
09.10.
Mo
10.10.
Di
11.10.
Mi
12.10.
Do
13.10.
Fr
14.10.
Sa
15.10.
So
16.10.
Mo
17.10.
Di
18.10.
Mi
19.10.
Do
20.10.
Fr
21.10.
Sa

Über „Tscherwonez“

Ein sowjetischer Matrose macht sich in Hamburg, bei seinem ersten Aufenthalt im Westen, auf die Suche nach seinem verschollenen Bruder – verfolgt vom KGB, deutschen Verfassungsschützern und einem Sensationsreporter. Zu den Klängen der Limburger Neue-Deutsche-Welle-Band „The Wirtschaftswunder“ spielt „Tscherwonez“ mit Themen der Filmklassiker Panzerkreuzer Potemkin und Ninotschka. Die experimentelle New-Wave-Satire Tscherwonez erreichte rasch Kultstatus und feiert jetzt ihre Wiederaufführung in einer restaurierten Fassung.

Zum aktuellen Filmprogramm