Sleep Paralysis

DokumentarfilmFSK 18 (nicht geprüft)60 Min.

Film & Gespräch mit Regisseur Vincent Graf: Mittwoch 01.02. im Rio Filmtheater! -

“Sleep Paralysis” taucht ein in das wenig bekannte Phänomen der Schlafparalyse.

Dokumentarfilmfest STRANGER THAN FICTION #25

Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Regie Vincent Graf
Länge 60 Minuten
Land / Jahr Deutschland 2022
31.01.
Heute
01.02.
Mi
02.02.
Do
03.02.
Fr
04.02.
Sa
05.02.
So
06.02.
Mo
07.02.
Di
08.02.
Mi
09.02.
Do
10.02.
Fr
11.02.
Sa
12.02.
So
13.02.
Mo
14.02.
Di
15.02.
Mi
16.02.
Do
17.02.
Fr
18.02.
Sa
19.02.
So
20.02.
Mo

Über „Sleep Paralysis“

“Sleep Paralysis” taucht ein in das wenig bekannte Phänomen der Schlafparalyse. Betroffene unterschiedlicher Kulturen erzählen von ihren beängstigenden Erfahrungen. Plötzliche Bewegungsunfähigkeit, visuelle und akustische Halluzinationen führen bei den Betroffenen zu Hilflosigkeit und dem Gefühl etwas Unbekanntem ausgeliefert zu sein. Wissenschaftler:innen versuchen Erklärungen für das von der Forschung nur wenig beachtete Phänomen zu finden. Dabei gibt es die Schlafparalyse schon seit Jahrhunderten, wie Historiker anhand Zeugenaussagen zu Hexenprozessen feststellen.

Der Dokumentarfilm vertraut auf die Berichte seiner Protagonist:innen und findet in Bild und Ton eine Ebene, die sich dem Thema eindringlich nähert, ohne es auszubeuten und ermöglicht so einen besonderen Einblick.

Zum aktuellen Filmprogramm