Seaside Special

2. WocheDokumentarfilmFSK093 Min.

SEASIDE SPECIAL ist ein liebevoller, hautnaher Blick auf Großbritanniens letzte originale "End-of-the-Pier"- Variety Show, und wie sich ihre local heroes auf die Sommersaison 2019 vorbereiten.

Trailer ansehen

Regie Jens Meurer
Länge 93 Minuten
Land / Jahr Deutschland, Belgien 2021
31.01.
Heute
01.02.
Mi
02.02.
Do
03.02.
Fr
04.02.
Sa
05.02.
So
06.02.
Mo
07.02.
Di
08.02.
Mi
09.02.
Do
10.02.
Fr
11.02.
Sa
12.02.
So
13.02.
Mo
14.02.
Di
15.02.
Mi
16.02.
Do
17.02.
Fr
18.02.
Sa
19.02.
So
20.02.
Mo

Über „Seaside Special“

Im Mittelpunkt steht der Küstenort Cromer in Norfolk – ein Ort, wie er britischer kaum sein könnte. 2016 stimmten hier bald zwei Drittel der Wähler für den Austritt aus der EU – der sich seitdem aber als extrem holprig erweist, und Familien ebenso wie das ganze Land spaltet. Der deutsche Filmemacher Jens Meurer verfolgte das Jahr der endgültigen Entscheidung in Cromer, genauer auf der Seebrücke Cromers, an deren Ende jeden Sommer und jeden Winter, das Seaside Special, das weltweit letzte End-of-the-Pier-Varieté aufgeführt wird. Ein Mikrokosmos Großbritanniens, eine very britische Show, deren Macher von den ebenso den Wirren des Brexit hin- und hergerissen wird wie der Bewohner der Kleinstadt im entlegenen Nord-Norfolk – übrigens der östlichste Punkt des Landes, Amsterdam näher als London.

Quelle: Farbfilm

Zum aktuellen Filmprogramm