Neneh Superstar

FamilienfilmFSK698 Min.

Der Kinohit rund um die sympathische Neneh sensibilisiert seine Zuschauer*innen für die Themen Ausgrenzung und Diskrimination

Anmeldungen für Gruppen und einzelne Zuschauer erforderlich im Deutsch-Französischen Kulturzentrum Essen:
Tel. 0201/8842325 oder dfkz@stadtbibliothek.essen.de
Eintritt: 8 € / erm. 7 €
Schülergruppen: 4,50 € pro Person

 

Trailer ansehen

Regie Ramzi Ben Sliman
Besetzung Oumy Bruni Garrel, Maïwenn, Aissa Maiga, Steve Tientcheu, Cédric Kahn
Länge 98 Minuten
Land / Jahr Frankreich 2022
24.02.
Heute
25.02.
So
26.02.
Mo
27.02.
Di
28.02.
Mi
29.02.
Do
01.03.
Fr
02.03.
Sa
03.03.
So
04.03.
Mo
05.03.
Di
06.03.
Mi
07.03.
Do
08.03.
Fr
09.03.
Sa
10.03.
So
11.03.
Mo
12.03.
Di
13.03.
Mi
14.03.
Do
15.03.
Fr

Über „Neneh Superstar“

Ohne Tanz macht das Leben für die 12-jährige Neneh keinen Sinn. Während ihre Mutter Zweifel an einer großen Tanzkarriere hat, versucht ihr Vater, sie zu fördern. Doch mit dem Eintritt in die noble Ballettschule fangen Nenehs Probleme erst an: Nicht nur das rigorose Training und die eingeforderte Disziplin machen ihr zu schaffen, als einziges schwarzes Mädchen in ihrer Klasse ist Neneh Außenseiterin und spürt dies beinahe täglich. Auch zu ihrer Lehrerin und ihrem großen Vorbild ist der Draht zunächst schwierig. Selbstbewusst arbeitet Neneh sich weiter durch die harte Schule und ist fest entschlossen, ihr Ziel zu erreichen.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Schulfach: Französisch
Schlagwort: Rollenverhalten/Emanzipation, Träume und Ziele, Musik, Konflikt, Soziales / Zusammenleben, Integration, Jugend, Banlieue, Selbstvertrauen

Sprachfassung: Französisch mit deutschen Untertiteln

Pädagogisches Dossier NENEH SUPERSTAR

 

Zum aktuellen Filmprogramm