Maestro

BiografieFSK12130 Min.

Mit „A Star Is Born“ gelang dem Hollywood-Schauspieler Bradley Cooper im Jahr 2018 ein fabelhaftes Regiedebüt. Nun meldet sich Cooper, erneut als Regisseur, Co-Autor und in der zentralen Rolle, mit "Maestro" zurück – einem Biopic über den Komponisten, Dirigenten und Pianisten Leonard Bernstein (1918-1990).

Trailer ansehen

Regie Bradley Cooper
Besetzung Bradley Cooper, Carey Mulligan, Maya Hawke, Matt Bomer, Sarah Silverman
Länge 130 Minuten
Land / Jahr USA 2023
01.03.
Heute
02.03.
Sa
03.03.
So
04.03.
Mo
05.03.
Di
06.03.
Mi
07.03.
Do
08.03.
Fr
09.03.
Sa
10.03.
So
11.03.
Mo
12.03.
Di
13.03.
Mi
14.03.
Do
15.03.
Fr
16.03.
Sa
17.03.
So
18.03.
Mo
19.03.
Di
20.03.
Mi
21.03.
Do

Über „Maestro“

Ein biografischer Film um den Komponisten und Dirigenten Leonard Bernstein mit Schwerpunkt auf seiner Beziehung zu seiner Frau Felicia Montealegre, beginnend mit dem Kennenlernen der beiden im New York der 1940er-Jahre bis zum Krebstod Montealegres im Jahr 1978. Der Film verbindet die Geschichte einer innigen, durch Bernsteins homosexuelle Affären gleichwohl auch spannungsvollen Ehe elegant mit einer Hommage auf dessen vielfältige musikalische Verdienste. Trotz merklicher Bewunderung für den Musiker verfällt das Drehbuch nicht in eine Hagiografie, sondern räumt Felicia Montealegre viel Raum auf Augenhöhe ein. Dank einer herausragenden visuellen Umsetzung und guten Schauspielleistungen großes Gefühlskino.

Quelle: filmdienst

Zum aktuellen Filmprogramm