Killers of the Flower Moon

DramaThrillerFSK12207 Min.

Martin Scorseses epische Nacherzählung einer mysteriöse Mordserie in der indigenen Bevölkerung Oklahomas

Trailer ansehen

Regie Martin Scorsese
Besetzung Leonardo DiCaprio, Robert De Niro, Lily Gladstone, Jesse Plemons, Brendan Fraser, John Lithgow, Tantoo Cardinal
Länge 207 Minuten
Land / Jahr USA 2023
23.04.
Heute
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
Do
03.05.
Fr
04.05.
Sa
05.05.
So
06.05.
Mo
07.05.
Di
08.05.
Mi
09.05.
Do
10.05.
Fr
11.05.
Sa
12.05.
So
13.05.
Mo

Über „Killers of the Flower Moon“

„Intensiver, stargespickter Spätwestern, der auch das Amerika von heute attackiert.“ Cinema

„Zusammen mit seinem Co-Autor Eric Roth entwirft Scorsese ein Epos des schleichenden, existenziellen Horrors über die Geburt des amerikanischen Jahrhunderts. Ein äußerst fesselnder Film.“ The Guardian

„Mit gewaltigem Aufwand und visueller Bravour inszeniert sowie von durch die Bank grandiosen Schauspielleistungen getragen.“ Filmstarts.de

Oklahoma Anfang der 1920er-Jahre. Im Reservat der Osage Nation beginnt eine mysteriöse Mordserie – vor allem an Frauen. Die junge Mollie Burkhart (Lily Gladstone), verheiratet mit dem früheren Taxifahrer Ernest (Leonardo DiCaprio), vermisst ihre Schwester. Was Mollie nicht weiß: Dahinter steckt William Hale (Robert De Niro), der reiche Rancher und Onkel von Ernest. Denn den Osage gehört das Land, unter dem vor einigen Jahren große Ölvorkommen gefunden wurden – und im Falle des Todes einer Osage erbt der Ehemann alles … Eine irrwitzige (wahre) Geschichte voller Gier und Hass, top ausgestattet und episch erzählt, und das mit brillanten Akteuren, vor allem De Niro (nie war er so steinern und kalt) und Gladstone, die mit ihrem Schweigen mehr erzählt als alle anderen mit Gesten oder Worten. Nur wirkliche Spannung kann nie aufgebaut werden, denn die Lösung des Falles ist von Beginn an klar.

Quelle: filmdienst

Zum aktuellen Filmprogramm