Juha

StummfilmFSK678 Min.

Mit der für Kaurismäki charakteristischen Schlichtheit zeigt JUHA, was man alles nicht braucht, um großes Kino zu machen. Durch dramatische Gestik und Mimik und viel finnischem Tango erhalten die Figuren in diesem in Schwarz-Weiß gedrehten Stummfilm Tiefe.

Finnische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Regie Aki Kaurismäki
Besetzung Sakari Kuosmanen, Kati Outinen, André Wilms, Elina Salo, Esko Nikkari
Länge 78 Minuten
Land / Jahr Finnland, Deutschland 1999
21.02.
Heute
22.02.
Do
23.02.
Fr
24.02.
Sa
25.02.
So
26.02.
Mo
27.02.
Di
28.02.
Mi
29.02.
Do
01.03.
Fr
02.03.
Sa
03.03.
So
04.03.
Mo
05.03.
Di
06.03.
Mi
07.03.
Do
08.03.
Fr
09.03.
Sa
10.03.
So
11.03.
Mo
12.03.
Di

Über „Juha“

“Eine gelungene Stilübung voller (filmhistorischer) Zitate. Die kraftvolle melodramatische Wirkung wird durch eine stilsichere musikalische Untermalung verstärkt, die die Stimmungslage der Charaktere unterstreicht. ” filmdienst

„Heutzutage reden die Leute so viel und ohne Grund, da schadet etwas Stille nicht… ohnehin liegt die Wahrheit im Gezeigten, nicht im Gesagten” (Aki Kaurismäki)

Juha und Marja lieben sich. Ihr Leben spielt sich in der ländlichen Idylle Finnlands ab. Glücklich ver – kaufen sie ihren Kohl auf dem Wochenmarkt und füttern die Schafe. Als Shemeikka auftaucht, der mit seinem Sportwagen vor dem Bauernhof der beiden eine Panne hat, lässt Marja sich von seinen Schmeicheleien einwickeln und geht mit ihm. Zu spät erkennt sie, dass Shemeikka sie getäuscht hat und findet sich in einem Bordell wieder. Juha schleift seine Axt und bereitet ein blutiges Ende vor. JUHA ist eine der zahlreichen Adaption des gleichnamigen Klassikers von Juhani Aho aus dem Jahr 1911.

Zum aktuellen Filmprogramm