Jeanne du Barry

27. WocheHistorienfilmFSK12117 Min.

Historisches Drama von und mit Maïwenn, die als Jeanne du Barry Johnny Depp in der Rolle des französischen Königs Ludwig XV. den Kopf verdreht.

Trailer ansehen

Regie Maïwenn
Besetzung Maïwenn, Johnny Depp, Benjamin Lavernhe, India Hair, Pierre Richard, Noémie Lvovsky, Melvil Poupaud
Länge 117 Minuten
Land / Jahr Frankreich 2023
22.02.
Heute
23.02.
Fr
24.02.
Sa
25.02.
So
26.02.
Mo
27.02.
Di
28.02.
Mi
29.02.
Do
01.03.
Fr
02.03.
Sa
03.03.
So
04.03.
Mo
05.03.
Di
06.03.
Mi
07.03.
Do
08.03.
Fr
09.03.
Sa
10.03.
So
11.03.
Mo
12.03.
Di
13.03.
Mi

Über „Jeanne du Barry“

„Unterhaltsam, manchmal auch sehr komisch.“ Süddeutsche Zeitung

„Die Ausstattung ist grandios, die Inszenierung temporeich und unterhaltsam.“ interfilm

„Erinnert durchaus an Stanley Kubricks ‚Barry Lyndon’ oder Miloš Formans ‚Amadeus’.“ Kino-Zeit

„Subtiler und gut gemachter Kostümfilm mit viel satirischer Schärfe.“ The Independent

„Der Film berührt das Herz mit seiner tragischen Romantik, Lyrik und den geschliffenen Dialogen, die eine wilde Modernität vermitteln.“ Le Journal du Dimanche

Im 18. Jahrhundert nutzt eine aus ärmlichen Verhältnisse stammende Frau ihren Charme, um in die höfische Gesellschaft aufzusteigen. Sie wird die Geliebte des Grafen du Barry, der die Galanterie von Jeanne Vaubernier für seine Zwecke zu nutzen weiß. Er möchte sie dem französischen König Ludwig XV. vorstellen und erwirkt ein Treffen mit dem einflussreichen Herzog von Richelieu. Prompt verliebt sich der König und blüht in den Armen seiner neuen Mätresse promt auf. Er möchte sie immer um sich haben und beschließt deshalb, sie zu seiner offiziellen Favoritin am Hof zu machen. Das führt in Versailles zu einem Skandal, da sich eine einfache Frau aus dem Volk an der Seite des Monarchen nicht schickt. Jeanne muss außerdem entdecken, dass der König noch andere Geliebte neben ihr. Bald droht sie in Lebensgefahr zu geraten.

Quelle: filmdienst

Zum aktuellen Filmprogramm