Ithaka

DokumentarfilmFSK 18 (nicht geprüft)110 Min.

Der Dokumentarfilm, der über zwei Jahre im Vereinigten Königreich, Europa und den USA gedreht wurde, begleitet den 76-jährigen pensionierten Bauunternehmer John Shipton bei seiner Kampagne zur Rettung seines Sohnes Julian Assange.

Dokumentarfilmfest STRANGER THAN FICTION #25

Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Trailer ansehen

Regie Ben Lawrence
Länge 110 Minuten
Land / Jahr Australien 2022
31.01.
Heute
01.02.
Mi
02.02.
Do
03.02.
Fr
04.02.
Sa
05.02.
So
06.02.
Mo
07.02.
Di
08.02.
Mi
09.02.
Do
10.02.
Fr
11.02.
Sa
12.02.
So
13.02.
Mo
14.02.
Di
15.02.
Mi
16.02.
Do
17.02.
Fr
18.02.
Sa
19.02.
So
20.02.
Mo

Über „Ithaka“

Der Dokumentarfilm, der über zwei Jahre im Vereinigten Königreich, Europa und den USA gedreht wurde, begleitet den 76-jährigen pensionierten Bauunternehmer John Shipton bei seiner unermüdlichen Kampagne zur Rettung seines Sohnes Julian Assange. Der berühmteste politische Gefangene der Welt, der WikiLeaks-Gründer Julian Assange, ist zu einem Symbol für ein internationales Armdrücken um die Freiheit des Journalismus, Regierungskorruption und ungesühnte Kriegsverbrechen geworden. Jetzt, da Julian im Falle einer Auslieferung an die USA eine Strafe von 175 Jahren droht, sehen sich seine Familienangehörigen mit der Aussicht konfrontiert, Julian für immer an den Abgrund des US-Justizsystems zu verlieren. Durch die Verflechtung von historischem Archivmaterial und intimen Einblicken hinter die Kulissen verfolgt diese Geschichte Johns Reise an der Seite von Julians Verlobter Stella Moris, die sich gemeinsam für Julian einsetzen.

Zum aktuellen Filmprogramm