Good Boy

Psycho-ThrillerFSK1676 Min.

Ein teuflischer Psycho-Thriller über Beziehungen und Machtdynamik. Viljar Bøes Film hebt die Grenzen des Genres genauso auf wie die zwischen Mensch und Tier.

Trailer ansehen

Regie Viljar Bøe
Besetzung Katrine Lovise Øpstad Fredriksen, Gard Løkke, Amalie Willoch Njaastad, Nicolai Narvesen Lied;
Länge 76 Minuten
Land / Jahr Norwegen 2022

Über „Good Boy“

“Wunderbar bizarr, äußerst vergnüglich.” Filmstarts.de

Christian ist jung, gutaussehend und reich. Läuft auf Tinder! Das erste Date mit Superlike Sigrid endet im Bett – und mit einer grotesken Überraschung für die Psychologiestudentin: Der Schoßhund, von dem Christian so begeistert erzählt hat, ist gar kein Tier. Frank ist ein Mann im Rüdenkostüm, der bellt, wenn er sein Fresschen in den Napf fordert, und den Herrchen Christian an der Leine führt. Verstört flieht Sigrid. Dann kehrt sie zu der rein platonischen Zweckgemeinschaft zurück, schließlich schreiben wir das 21. Jahrhundert und wer ist sie schon, Frank vorzuschreiben, wie er zu leben hat. Es macht ja auch ungemein Spaß, ihm den Kunstfellkopf zu kraulen und Stöckchen zu werfen. Aber ist Frank wirklich so harmlos, wie Christian behauptet? Und wer ist er überhaupt?

Quelle: Fantasy Filmfest

Zum aktuellen Filmprogramm