Die Legende von Paul und Paula

KomödieLiebesfilmFSK16105 Min.

Zum 50. Jubiläum zeigen wir einen der größten DDR-Kultfilme erneut auf der großen Leinwand im Eulenspiegel.

Mit einer kurzen Einführung vor dem Film.

Trailer ansehen

Regie Heiner Carow
Besetzung Angelica Domröse, Winfried Glatzeder, Heidemarie Wenzel
Länge 105 Minuten
Land / Jahr DDR 1973
23.04.
Heute
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
Do
03.05.
Fr
04.05.
Sa
05.05.
So
06.05.
Mo
07.05.
Di
08.05.
Mi
09.05.
Do
10.05.
Fr
11.05.
Sa
12.05.
So
13.05.
Mo

Über „Die Legende von Paul und Paula“

Paul (Winfried Glatzeder) und Paula (Angelica Domröse) kennen sich schon lange vom Sehen, denn sie sind im selben Viertel Ost-Berlins aufgewachsen. Sie arbeitet als Kassiererin, Paul ist Staatsdiener im Ministerium für Außenhandel. Er führt eine unglückliche, zur Routine erstarrte Ehe und wird von seiner Frau betrogen, sie ist alleinerziehende Mutter zweier Kinder. Eines Nachts lernen sich die beiden in einem Musiklokal richtig kennen und verlieben sich. Während sich Paula ohne zu zögern in die Affäre stürzt, will Paul den Schein seiner Ehe wahren und seine berufliche Karriere nicht riskieren.

Die Irrungen und Wirrungen der Liebe sind die Basis dieser verrückten, witzigen und vor allem sehr unkonventionellen Liebesgeschichte, die sich einen Teufel um Kategorien wie Kitsch und Kunst schert. Heiner Carows großartiger Liebesfilm, dem in der DDR ein Aufführungsverbot drohte, bis Erich Honecker persönlich die Freigabe erteilte, fand ein Millionenpublikum, ist Kult geworden und hat spätestens nach dem Fall der Mauer auch das westdeutsche Publikum erreicht.

Bildquellen: DEFA-Stiftung / Herbert Kroiss / Manfred Damm / Rainer Dassow

Zum aktuellen Filmprogramm