Der Geschmack der kleinen Dinge

KomödieFSK6107 Min.

"Der Geschmack der kleinen Dinge" erzählt die wunderbare Geschichte von zwei Welten, die aufeinanderprallen und schließlich eins werden. Ein kurzweiliger Wohlfühlfilm mit Gérard Depardieu, Pierre Richard und Sandrine Bonnaire.

www.neuevisionen.de

Trailer ansehen

Regie Slow Sow
Besetzung Gérard Depardieu, Pierre Richard, Sandrine Bonnaire, Akira Emoto, Zinedine Soualem
Länge 107 Minuten
Land / Jahr Japan, Frankreich 2022
31.01.
Heute
01.02.
Mi
02.02.
Do
03.02.
Fr
04.02.
Sa
05.02.
So
06.02.
Mo
07.02.
Di
08.02.
Mi
09.02.
Do
10.02.
Fr
11.02.
Sa
12.02.
So
13.02.
Mo
14.02.
Di
15.02.
Mi
16.02.
Do
17.02.
Fr
18.02.
Sa
19.02.
So
20.02.
Mo

Über „Der Geschmack der kleinen Dinge“

Gabriel Carvin, ein Sternekoch aus Saumur wird von einem Restaurantkritiker mit seinem dritten Crystal-Stern ausgezeichnet. Noch am selben Abend verlässt ihn seine Frau Louise. Diese brutale Trennung löst eine Familienkrise aus. Für Gabriel trifft das Übermaß mitten ins Herz. Der hyperaktive Mann erleidet einen Herzinfarkt und muss nun weit weg von seinen Kochtöpfen leben. Diese heilsame Pause wird es ihm vielleicht ermöglichen, eine neue Leidenschaft zu finden. Um auf andere Gedanken zu kommen, reist er nach Japan, wo er die einfachen Freuden der Freundschaft wieder aufleben lässt und versucht, die Geheimnisse von Umami, der fünften Geschmacksrichtung des Gaumens, zu ergründen. Kochen und Kino hat gemeinhin Gelinggarantie. Bei diesem Komödien-Menü entdeckt ein frustrierter, französischer Sternekoch, wie schön das Leben sein kann, wenn man sich an kleinen Dingen erfreut. Serviert wird dieses Soufflé von einem Gérard Depardieu in Bestform. Als Sahnehäubchen gibt es ein Wiedersehen mit dem Kult-Mimen Pierre Richard. Eine cineastische Delikatesse: Bon appétit!

Quelle: Programmkino.de

Zum aktuellen Filmprogramm