Demon Pond

FantasyLiebesfilmFSK12125 Min.

Wir schreiben das Jahr 1933. Tamazawa Gakuen reist aus dem Süden an und sucht nach seinem verschwundenen Freund Akira, der sich, wie sich herausstellt, mit Yuri als Einsiedler in der Nähe des Dämonenteichs niedergelassen hat.

Japanische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Regie Masahiro Shinoda
Besetzung Tamasaburo Ban, Go Kato
Länge 125 Minuten
Land / Jahr Japan 1978
22.05.
Heute
23.05.
Do
24.05.
Fr
25.05.
Sa
26.05.
So
27.05.
Mo
28.05.
Di
29.05.
Mi
30.05.
Do
31.05.
Fr
01.06.
Sa
02.06.
So
03.06.
Mo
04.06.
Di
05.06.
Mi
06.06.
Do
07.06.
Fr
08.06.
Sa
09.06.
So
10.06.
Mo
11.06.
Di

Über „Demon Pond“

„Demon Pond” ist eine Geschichte aus der Welt der Fantasie und der Legenden, geschrieben von Kyoka Izumi. Die Geschichte handelt von der Legende des Dämonenteichs, einem Teich in der Präfektur Fukui, der von den Bergen des Mikuni-Passes umgeben ist. Ein Drachengott ist in dem Teich eingeschlossen, und wenn die Glocke in der Nähe des Teiches nicht dreimal am Tag geläutet wird, wird der Drachengott wild um sich schlagen und das Dorf wird von einer großen Flut heimgesucht. Der Mann und die Frau, die die Glocke hüteten, lebten friedlich und glücklich… aber ihr ereignisloses Leben fand plötzlich ein Ende, als sich die Welt der Fantasie und der Geheimnisse entwickelte.

Quelle: Rapid Eye Movies

Zum aktuellen Filmprogramm