Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders

LiteraturverfilmungThrillerFSK12147 Min.

Wiederaufführung von Tom Tykwers opulenter Verfilmung des gleichnamigen Weltbestsellers von Patrick Süskind. "Schaurig-romantisches Kostümepos mit Topbesetzung und erlesenen Bildern." Cinema

Trailer ansehen

Regie Tom Tykwer
Besetzung Alan Rickman, Ben Whishaw, Corinna Harfouch, Dustin Hoffman, Rachel Hurd Wood, Birgit Minichmayr, Jessica Schwarz, Otto Sander, Karoline Herfurth
Länge 147 Minuten
Land / Jahr Deutschland 2006
29.02.
Heute
01.03.
Fr
02.03.
Sa
03.03.
So
04.03.
Mo
05.03.
Di
06.03.
Mi
07.03.
Do
08.03.
Fr
09.03.
Sa
10.03.
So
11.03.
Mo
12.03.
Di
13.03.
Mi
14.03.
Do
15.03.
Fr
16.03.
Sa
17.03.
So
18.03.
Mo
19.03.
Di
20.03.
Mi

Über „Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders“

Bilder wie Gemälde, eine internationale Starbesetzung und ein Held, der tötet, um geliebt zu werden: Tom Tykwers Verfilmung des berühmten Romans von Patrick Süskind ist ein opulentes, rauschhaftes Kinoerlebnis, das den moralisch zwiespältigen Taumel der literarischen Vorlage in provozierend ästhetischer Form auf die Leinwand überträgt. Der Film wäre unvorstellbar ohne die exzellente Leistung des britischen Hauptdarstellers Ben Whishaw, der den tragischen Helden Jean-Baptiste Grenouille als eine Mischung aus Nasenmensch-Monster und Kaspar Hauser spielt. Grenouille ist ungeliebt und ausgestoßen, aber er verfügt über einen einzigartigen Geruchssinn, der ihn dazu antreibt, das perfekte Parfum zu erschaffen – selbst wenn es das Leben zahlreicher schöner junger Mädchen kostet. Tykwer orientiert sich dicht am Buch, dessen intensive Erzählweise er immer wieder mit Elementen seiner eigenen charakteristischen Bildsprache auflädt. Dustin Hoffman, Alan Rickman und Rachel Hurd Wood verleihen dem bösartig schillernden Kostümdrama zusätzlichen Glanz und Stil.

Quelle: Cinema

Zum aktuellen Filmprogramm