Berliner Philharmoniker: Silvesterkonzert "Tannhäuser"

Live-Übertragungca. 120 Min.

Zum Jahresausklang präsentieren die Berliner Philharmoniker und Chefdirigent Kirill Petrenko ein Programm mit feierlichen Auszügen aus Tannhäuser. Tenor Jonas Kaufmann ist als Stargast dabei.

www.berliner-philharmoniker.de

Besetzung Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko (Dirigent), Jonas Kaufmann (Tenor)
Länge ca. 120 Minuten
Land / Jahr 2023
01.03.
Heute
02.03.
Sa
03.03.
So
04.03.
Mo
05.03.
Di
06.03.
Mi
07.03.
Do
08.03.
Fr
09.03.
Sa
10.03.
So
11.03.
Mo
12.03.
Di
13.03.
Mi
14.03.
Do
15.03.
Fr
16.03.
Sa
17.03.
So
18.03.
Mo
19.03.
Di
20.03.
Mi
21.03.
Do

Über „Berliner Philharmoniker: Silvesterkonzert "Tannhäuser"“

Der Jahreswechsel steht im Zeichen großer Dramatik – es geht um Blutrache, Inzest
und höchstes Liebesglück. Siegmund aus Wagners Walküre ist eine Paraderolle
Jonas Kaufmanns, der ihn leidenschaftlich und kämpferisch präsentiert. Kirill
Petrenko dirigiert hier den ersten Akt der Oper. Eröffnet wird das Programm mit
feierlichen Auszügen aus „Tannhäuser“.

Programm:

Richard WagnerTannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg: Ouvertüre und Der Venusberg
Richard WagnerDie Walküre: 1. Akt

Berliner Philharmoniker
Kirill Petrenko Dirigent
Vida Miknevičiūtė Sopran
Jonas Kaufmann Tenor
Georg Zeppenfeld Bass

Die Live-Übertragung dauert etwa 120 Minuten, inklusive eines 30-minütigen Vorprogramms.

 

Zum aktuellen Filmprogramm