A Thousand and One [OmU]

57. WocheFSK12117 Min.

Bewegendes Drama, über eine Mutter, die im New York der 1990er-Jahre ihren Sohn aus seiner Pflegefamilie entführt, um sich mit ihm ein eigenes Leben aufzubauen.

Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Trailer ansehen

Regie A.V. Rockwell
Besetzung Teyana Taylor, Josiah Cross, William Catlett
Länge 117 Minuten
Land / Jahr USA 2023
13.06.
Heute
14.06.
Fr
15.06.
Sa
16.06.
So
17.06.
Mo
18.06.
Di
19.06.
Mi
20.06.
Do
21.06.
Fr
22.06.
Sa
23.06.
So
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
Fr
29.06.
Sa
30.06.
So
01.07.
Mo
02.07.
Di
03.07.
Mi

Über „A Thousand and One [OmU]“

„A.V. Rockwell verzichtet auf Melodramatik und und konzentriert sich greifbare Gefühle und Realität.“ The New York Times

Die 22-jährige Friseurin Inez ist gerade erst aus dem Gefängnis entlassen worden, als sie eine folgenschwere Entscheidung trifft. Sie entführt ihren sechsjährigen Sohn, der bei einer Pflegemutter lebt und zieht mit ihm nach Harlem, wo er unter falschem Namen zur Schule gehen wird. Die von der R&B-Sängerin Teyana Taylor („Gonna Love Me“) verkörperte Inez ist eine rigorose Überlebenskünstlerin, aufbrausend und impulsiv, aber auch fürsorglich und loyal. A. V. Rockwells Spielfilmdebüt spielt in den Jahren 1994 bis 2005, in grandios komponierten Bildern (und Toncollagen) zeigt sie, wie die Gentrifizierung und die Nulltoleranzstrategie der Polizei die Stadt verändern.

Quelle: Cinema

Zum aktuellen Filmprogramm