Vesper Chronicles

Science FictionFSK16114 Min.

Ein faszinierendes, visuell atemberaubendes Sci-Fi-Märchen aus europäischer Produktion um eine junge Frau, die das Schicksal der verbleibenden Menschen in ihren Händen hält.

Trailer ansehen

Regie Kristina Buozyte, Bruno Samper
Besetzung Raffiella Chapman, Eddie Marsan, Rosy McEwen
Länge 114 Minuten
Land / Jahr Litauen, Frankreich, Belgien 2022
28.11.
Heute
29.11.
Di
30.11.
Mi
01.12.
Do
02.12.
Fr
03.12.
Sa
04.12.
So
05.12.
Mo
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
Do
09.12.
Fr
10.12.
Sa
11.12.
So
12.12.
Mo
13.12.
Di
14.12.
Mi
15.12.
Do
16.12.
Fr
17.12.
Sa
18.12.
So

Über „Vesper Chronicles“

In der Zukunft sind die Ökosysteme zusammengebrochen. Unter den Überlebenden haben sich einige wenige Privilegierte in von der Welt abgeschnittenen Zitadellen verschanzt, während die anderen versuchen, in der menschenfeindlichen Natur zu überleben. Die junge Vesper (Raffiella Chapman), die mit ihrem Vater in den Wäldern lebt, träumt davon, sich eine andere Zukunft aufzubauen, indem sie ihre Fähigkeiten als Biohackerin einsetzt, die in dieser Welt, in der nichts mehr wächst, sehr wertvoll sind. Als ein Schiff aus den Zitadellen mit einer mysteriösen Passagierin an Bord abstürzt, glaubt sie, dass das Schicksal endlich an ihre Tür klopft …

Quelle: Filmstarts.de

Zum aktuellen Filmprogramm