The Banshees of Inisherin

TragikomödieFSK tba115 Min.

Silvesterpreview: Samstag 31.12. um 19:30 Uhr im Filmstudio!

Colin Farrell und Brendan Gleeson in Martin McDonaghs ("Three Billboards outside Ebbing, Missouri") brillanten Tragikomödie um das Ende einer Freundschaft - "Eine bitterböse, stoisch-schwarzhumorige Komödie, wie sie so wohl wirklich nur die Iren zustande bringen können." Filmstarts.de

Trailer ansehen

Regie Martin McDonagh
Besetzung Colin Farrell, Brendan Gleeson, Barry Keoghan, Kerry Condon
Länge 115 Minuten
Land / Jahr Irland, Großbritannien, USA 2022
28.11.
Heute
29.11.
Di
30.11.
Mi
01.12.
Do
02.12.
Fr
03.12.
Sa
04.12.
So
05.12.
Mo
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
Do
09.12.
Fr
10.12.
Sa
11.12.
So
12.12.
Mo
13.12.
Di
14.12.
Mi
15.12.
Do
16.12.
Fr
17.12.
Sa
18.12.
So

Über „The Banshees of Inisherin“

Das Leben eines Mannes, der mit seiner Schwester auf einer kargen Insel vor der irischen Küste lebt, gerät aus den Fugen, als ihm sein bester Freund die Freundschaft aufkündigt. Mit einer makabren Drohung unterstreicht er seine Forderung, von nun an in Ruhe gelassen zu werden. Der Zurückgewiesene will sich jedoch nicht damit abfinden, dass der andere ihn plötzlich zu schlicht empfindet und angesichts seines fortgerückten Alters lieber etwas Bedeutsameres machen möchte, statt die Zeit mit ihm zu verbringen. Damit ist es um den Frieden auf der Insel geschehen. Eine höchst amüsante schwarze Komödie, die mit kauzigen Figuren und absurden Dialogduellen die Sehnsucht nach Erfüllung mit der Selbstgenügsamkeit eines bäuerlichen Kosmos kollidieren lässt.

Quelle: filmdienst

Zum aktuellen Filmprogramm