John Williams - Live in Vienna

KonzertfilmFSK0128 Min.

Mitschnitt des umjubelten Konzerts, das Filmkomponist John Williams („Star Wars“, „Indiana Jones“) mit den Wiener Philharmonikern abhielt.

Trailer ansehen

Besetzung John William, Wiener Philharmoniker, Anne-Sophie Mutter
Länge 128 Minuten
Land / Jahr Österreich 2021
30.09.
Heute
01.10.
Sa
02.10.
So
03.10.
Mo
04.10.
Di
05.10.
Mi
06.10.
Do
07.10.
Fr
08.10.
Sa
09.10.
So
10.10.
Mo
11.10.
Di
12.10.
Mi
13.10.
Do
14.10.
Fr
15.10.
Sa
16.10.
So
17.10.
Mo
18.10.
Di
19.10.
Mi
20.10.
Do

Über „John Williams - Live in Vienna“

„Star Wars“, „E.T. – Der Außerirdische“, „Jurassic Park“, „Indiana Jones“, „Der Weiße Hai“, „Harry Potter“. Kaum ein zweiter Filmkomponist erschuf ein so breites Spektrum an eingängigen wie ikonischen Melodien in seiner langen Schaffensphase wie John Williams. Er gehört zu den bedeutendsten Komponist:innen aller Zeiten, kann fünf Oscars sein Eigen nennen und kam in seiner langen Karriere auf 52 Oscar-Nominierungen.

Im Alter von 87 Jahren stand der Komponist im Januar 2020 am Pult der Wiener Philharmoniker. In einem mehr als zweistündigen Auftritt spielte das Orchester ausgewählte Lieder aus über 60 Jahren Schaffensphase. Starsolistin Anne-Sophie Mutter begleitete das Orchester in speziellen Arrangements auf der Violine, etwa dem des bekannten „Harry Potter“-Stücks „Hedwig’s Theme“. Unter dem Titel „John Williams in Vienna“ erschien nicht nur ein Doppelalbum des einmaligen Konzert-Mitschnitts, sondern auch der gleichnamige Konzert-Film.

Quelle: Kino.de

Zum aktuellen Filmprogramm