IndustrieFilm Ruhr '22 - Programm 1

Dokumentarfilmca. 180 Min.

Filmschätze aus Ruhrgebietsarchiven: Spannende und unterhaltsame Ein- und Rückblicke in die Geschichte des Ruhrgebiets bietet die diesjährige Veranstaltung IndustrieFilm Ruhr’22.

Eintritt
8 Euro je Programmblock,
Tageskarte 15 Euro
Tageskarten (für beide Programmteile) sind online [hier] erhältlich und direkt an der Kasse im Filmstudio (tägl. ab 15.00 Uhr)!

www.route-industriekultur.ruhr

Länge ca. 180 Minuten
Land / Jahr Deutschland 2022
05.10.
Heute
06.10.
Do
07.10.
Fr
08.10.
Sa
09.10.
So
10.10.
Mo
11.10.
Di
12.10.
Mi
13.10.
Do
14.10.
Fr
15.10.
Sa
16.10.
So
17.10.
Mo
18.10.
Di
19.10.
Mi
20.10.
Do
21.10.
Fr
22.10.
Sa
23.10.
So
24.10.
Mo
25.10.
Di

Über „IndustrieFilm Ruhr '22 - Programm 1“

Spannende und unterhaltsame Ein- und Rückblicke in die Geschichte des Ruhrgebiets bietet die diesjährige Veranstaltung IndustrieFilm Ruhr’22.
Zwölf Archive aus dem Ruhrgebiet präsentieren zwölf historische Industriefilme aus ihren Beständen. Das Programm zeigt beispielhaft, wie vielfältig Themen, Adressaten und die Verwendung des Films durch Unternehmen und Verbände waren und sind.

Der Flyer zum Download

IndustrieFilm Ruhr `22 – Programm 1
Sonntag, 30. 10., 11.00 bis 14.00 Uhr

Besuch des Staatspräsidenten der Republik Mali, Modibo Keita
Fried. Krupp, Essen
9 Min., Schwarz-Weiß, 1962
Historisches Archiv Krupp, Essen

Formgebung von Roheisen
Hüttenwerke Phoenix AG, Duisburg
6 Min., Schwarz-Weiß, 1951–1953
thyssenkrupp Corporate Archives, Duisburg

Landschaftspark Duisburg Nord [!]. Die stillgelegte Meidericher Eisenhütte
Planungsgemeinschaft Landschaftspark Duisburg-Nord
Landesentwicklungsgesellschaft Nordrhein-Westfalen GmbH
Thyssen Entsorgungs-Technik GmbH
19 Min., Farbe, 1990
thyssenkrupp Corporate Archives, Duisburg

Labor Hochofen
Mannesmann Forschungsinstitut GmbH, Duisburg
24 Min., Farbe, 1982
Salzgitter AG-Konzernarchiv/Mannesmann-Archiv, Mülheim an der Ruhr

Die Röstung von Zinkblende im Delplace-Ofen
Berzelius Metallhütten-Gesellschaft, Duisburg
8 Min., Farbe, 1957
LVR-Industriemuseum, Oberhausen

 

Veranstalter
Archiv im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets
Evonik Industries AG Konzernarchiv, Standort Marl
Filmtheaterbetriebe Hanns-Peter Hüster
Historisches Archiv Krupp
Kinemathek im Ruhrgebiet – FilmArchiv für die Region
LVR-Industriemuseum
Montanhistorisches Dokumentationszentrum/Bergbau-Archiv Bochum
Regionalverband Ruhr
RWE AG, Historisches Konzernarchiv RWE
Salzgitter AG-Konzernarchiv / Mannesmann-Archiv
Stahlinstitut VDEh im Stahl-Zentrum
sv:dok, Dokumentations- und Forschungsstelle der Sozialversicherungsträger
thyssenkrupp Konzernarchiv

Zum aktuellen Filmprogramm