Eine Frau ist eine Frau

KomödieMusikfilmFSK1680 Min.

Jean-Luc Godards erster Farbfilm, der erste mit Direktton, die erste Komödie und sein erster Film in CinemaScope. Dazu kommt ein illustres Ensemble mit Anna Karina, Jean-Paul Belmondo und Jean-Claude Brialy. Einfach hinreißend, komisch, verspielt, witzig und spontan.

Der Film wird in der französischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt.

 

Trailer ansehen

Regie Jean-Luc Godard
Besetzung Jean Paul Belmondo, Anna Karina, Jean Claude Biraly
Länge 80 Minuten
Land / Jahr Frankreic, Italien 1961
28.11.
Heute
29.11.
Di
30.11.
Mi
01.12.
Do
02.12.
Fr
03.12.
Sa
04.12.
So
05.12.
Mo
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
Do
09.12.
Fr
10.12.
Sa
11.12.
So
12.12.
Mo
13.12.
Di
14.12.
Mi
15.12.
Do
16.12.
Fr
17.12.
Sa
18.12.
So

Über „Eine Frau ist eine Frau“

Die lebenslustige Stripperin Angela lebt mit ihrem Freund Émile glücklich zusammen – bis sie eines Tages beschließt, unbedingt ein Kind haben zu wollen. Der überraschte Émile ist davon alles andere als begeistert. Also will Angela sich von ihrem gemeinsamen Freund Alfred beglücken lassen. Das lässt dieser sich nicht zweimal sagen.

Eine Frau ist eine Frau markiert in vieler Hinsicht einen Unterschied zu Godards bisherigem Werk. Inspiriert von den großen Hollywoodromanzen und Musicals schuf er nicht nur seinen ersten Farbfilm, es ist seine erste Komödie überhaupt. Auf der Berlinale 1961 erhielt er dafür den Spezialpreis der Jury und Anna Karina den Silbernen Bären als Beste Darstellerin.

Quelle: Arthaus

Zum aktuellen Filmprogramm