Die Täuschung

ThrillerFSK12128 Min.

Spannender Spionagefilm, in dem die Briten im 2. Weltkrieg ein ausgeklügeltes Täuschungsmanöver ausbaldowern.

Trailer ansehen

Regie John Madden
Besetzung Colin Firth, Matthew Macfadyen, Kelly Macdonald, Johnny Flynn, Rufus Wright, Ruby Bentall
Länge 128 Minuten
Land / Jahr USA, GB 2022

Über „Die Täuschung“

„Eine exquisite Besetzung, angeführt von Colin Firth, serviert die spannende Story auch mit britischem Humor.“ Blickpunkt Film

1943: Der Zweite Weltkrieg hat Europa erfasst, der D-Day steht kurz bevor und die Alliierten befürchten ein Massaker, wenn ihre ungeschützten Truppen in der Normandie landen. Mit allerhöchster Geheimhaltung wird deshalb auf Spionage-Ebene die sogenannte „Operation Mincemeat“ ins Leben gerufen. Während die Invasion Italiens auf Sizilien vorbereitet wird, soll den Deutschen indes ein Täuschungsmanöver vorgegaukelt werden, dass die Truppen eigentlich Griechenland ins Auge gefasst haben. Ob die gewagte Aktion aufgehen wird, ist ungewiss. Schließlich erfordert sie die ganze Kompetenz der Beteiligten wie Ewen Montagu (Colin Firth), Charley Colmondeley (Matthew Macfadyen) und Ian Fleming (Johnny Flynn), um den Feind in dem Glauben zu lassen, ihnen seien wichtige Pläne zu alliierten Kriegsentscheidungen in die Hände gefallen.

Quelle: Filmstarts.de

Zum aktuellen Filmprogramm