Die Känguru-Verschwörung

5. WocheKomödieFSK6102 Min.

Der zweite Teil der Känguru-Saga von Marc-Uwe Kling und Alexander Berner.

www.x-verleih.de

Trailer ansehen

Regie Marc-Uwe Kling, Alexander Berner
Besetzung Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass, Petra Kleinert, Michael Ostrowski, Carmen-Maja Antoni, Adnan Maral, Tim Seyfi, Benno Fürmann, Volker "Zack" Michalowski
Länge 102 Minuten
Land / Jahr Deutschland 2022
27.09.
Heute
28.09.
Mi
29.09.
Do
30.09.
Fr
01.10.
Sa
02.10.
So
03.10.
Mo
04.10.
Di
05.10.
Mi
06.10.
Do
07.10.
Fr
08.10.
Sa
09.10.
So
10.10.
Mo
11.10.
Di
12.10.
Mi
13.10.
Do
14.10.
Fr
15.10.
Sa
16.10.
So
17.10.
Mo

Über „Die Känguru-Verschwörung“

“Regisseur Marc-Uwe Kling spielt gekonnt mit verschiedensten Filmgenres und es gibt viel mehr herrlich absurden Känguru-Humor … Ein Riesenspaß, optisch und verbal.” NDR Kultur

“Der Film überzeugt immer wieder mit dem gerne auch mal eigenwilligen Humor, den die Fans des Berliner Beuteltiers so sehr lieben.” Filmstarts.de

Marc-Uwe (Dimitrij Schaad) hat seiner Nachbarin Maria (Rosalie Thomass) versprochen, ihre Mutter Lisbeth Schlabotnik (Petra Kleinert), die im Internet falsch abgebogen ist und die Klimakrise leugnet, „wieder hinzubiegen“. Doch das ist einfacher gesagt als getan. Denn auf ihrem Weg zur Conspiracy Convention in Bielefeld geraten Marc-Uwe und das Känguru ins Visier von Verschwörungsguru Adam Krieger (Benno Fürmann) und seinen fanatischen Anhängern. Nach dem Erfolg der „Känguru-Chroniken“ – im Corona-Sommer 2020 entwickelte sich der Film mit rund 800 000 Zuschauern zum Freiluftkinohit – hat Autor Marc-Uwe Kling diesmal selbst die Regie übernommen. Herausgekommen ist dabei eine irrwitzige Nummernrevue, in der die im Netz kursierenden Verschwörungstheorien konsequent bloßgestellt und der Lächerlichkeit preisgegeben werden.

Quelle: Cinema

Zum aktuellen Filmprogramm