Der perfekte Chef

KomödieFSK12120 Min.

Eine satirische schwarze Komödie mit blendender Besetzung, die Heuchelei und autoritäres Kapitalistentum anprangert. Spanischer Filmpreis 2022: Ausgezeichnet mit sechs Goyas, darunter Bester Film und Bester Schauspieler (Javier Bardem).

Trailer ansehen

Regie Fernando León de Aranoa
Besetzung Javier Bardem, Manolo Solo, Almudena Amor, Óscar de la Fuente, Sonia Almarcha
Länge 120 Minuten
Land / Jahr Spanien 2021
19.05.
Heute
20.05.
Mo
21.05.
Di
22.05.
Mi
23.05.
Do
24.05.
Fr
25.05.
Sa
26.05.
So
27.05.
Mo
28.05.
Di
29.05.
Mi
30.05.
Do
31.05.
Fr
01.06.
Sa
02.06.
So
03.06.
Mo
04.06.
Di
05.06.
Mi
06.06.
Do
07.06.
Fr
08.06.
Sa

Über „Der perfekte Chef“

„Der Film besticht mit einem Javier Bardem in Topform.“ Die Welt

Der Direktor einer Fabrik für Industriewaagen inszeniert sich nach außen und vor seinen Angestellten gern als gütigen Patriarchen, agiert aber im Zweifel autoritär und allein darauf bedacht, den Betrieb störungsfrei zu halten. Als ihm ein Preis für Unternehmensführung winkt und sich in der Woche davor die Problemfelder häufen, räumt er diese mit immer härteren Mitteln aus dem Weg. Eine satirische schwarze Komödie mit blendender Besetzung, die Heuchelei und autoritäres Kapitalistentum anprangert, ohne allzu viel Hoffnung auf einen Aufbruch des Systems zu machen. Effizient verschachtelt angelegt, enthüllt der Film erst nach und nach die Skrupellosigkeit der Hauptfigur.

Quelle: filmdienst

Zum aktuellen Filmprogramm