Der Grugapark – Das grüne Herz von Essen

Dokumentarfilm44 Min.

Grugabad-Freunde präsentieren "Heimatflimmern"-Preview und ein anschließendes Gespräch mit den beiden Filmemacherinnen und weiteren Gästen.

Regie Marika Liebsch,Tanja Reinhard
Länge 44 Minuten
Land / Jahr Deutschland 2022
06.12.
Heute
07.12.
Mi
08.12.
Do
09.12.
Fr
10.12.
Sa
11.12.
So
12.12.
Mo
13.12.
Di
14.12.
Mi
15.12.
Do
16.12.
Fr
17.12.
Sa
18.12.
So
19.12.
Mo
20.12.
Di
21.12.
Mi
22.12.
Do
23.12.
Fr
24.12.
Sa
25.12.
So
26.12.
Mo

Über „Der Grugapark – Das grüne Herz von Essen“

Seit fast hundert Jahren ist der Grugapark das grüne Herz von Essen und eine innig geliebte Oase: viel Natur und die ganze Welt mit Flora und Fauna mitten in der Großstadt. 1965 kam das Grugabad dazu, im Sommer einer der wichtigsten Treffpunkte für die Stadtgesellschaft. Bis heute. Das größte Freibad des Ruhrgebiets steht seit 2020 unter Denkmalschutz. Die Gruga mit Park und Bad ist ein einzigartiges, weit über Essen hinaus bekanntes Ensemble. Für die WDR-Serie „Heimatflimmern“ illustrieren die Regisseurinnen Marika Liebsch und Tanja Reinhard die bewegte Park- und Badgeschichte. Der Verein der Grugabad-Freunde präsentiert gemeinsam mit dem Filmstudio exklusiv die Kino-Preview der Fernsehdokumentation und lädt anschließend zum Gespräch mit den beiden Filmemacherinnen und weiteren Gästen ein.

Redaktion: Barbara Schmitz; Produktion: Goodkarma Productions im Auftrag des WDR

Zum aktuellen Filmprogramm