Yakari - Der Kinofilm

AnimationKinderfilmFSK082 Min.

Sympathische Kinoadaption einer populären Comicreihe, die als Origin- und Coming-of-Age-Story erzählt, wie der junge Sioux Yakari seine Fähigkeit, mit Tieren zu sprechen, erhält und sich in einem ersten großen Abenteuer allein auf sich gestellt bewährt.

Kinderfilmtage im Ruhrgebiet
Kinder: 3,- €
Erwachsene: 4,- €
Gruppen ab 10 Personen: 2,- € pro Person

Trailer ansehen

Regie Toby Genkel, Xavier Giacometti
Länge 82 Minuten
Land / Jahr Frankreich, Deutschland, Belgien 2020
22.09.
Heute
23.09.
Do
24.09.
Fr
25.09.
Sa
26.09.
So
27.09.
Mo
28.09.
Di
29.09.
Mi
30.09.
Do
01.10.
Fr
02.10.
Sa
03.10.
So
04.10.
Mo
05.10.
Di
06.10.
Mi
07.10.
Do
08.10.
Fr
09.10.
Sa
10.10.
So
11.10.
Mo
12.10.
Di

Über „Yakari - Der Kinofilm“

Der Sioux-Junge Yakari will sich beweisen und den weißen Mustang fangen und zähmen, an den sich auch die Erwachsenen nicht heranwagen. Er folgt dem Tier ganz alleine, als er sich wieder einmal retten kann, und befreit ihn aus einer Zwangslage. Es ist der Beginn einer großen Freundschaft und eines großen Abenteuers, denn Yakari verschlägt es weit weg vom Rastplatz seines Stammes auf die andere Seite der Berge.

Sympathische Kinoadaption einer populären Comicreihe, die als Origin- und Coming-of-Age-Story erzählt, wie der junge Sioux Yakari seine Fähigkeit, mit Tieren zu sprechen, erhält und sich in einem ersten großen Abenteuer allein auf sich gestellt bewährt. Xavier Giacometti, Regisseur und Autor der Zeichentrickserie, und der erfahrene Kinoanimationsfilmemacher Toby Genkel erzählen sie das in deutsch-französischer Zusammenarbeit entstandene Abenteuer für ein junges Publikum vor in klare, warme Farben getauchten, wilden Landschaften mit Spannung und Humor.

Quelle: Blickpunkt:Film

Zum aktuellen Filmprogramm