KinoEulen - Kurzfilme für Kids: Programm #32

KinderfilmKurzfilmprogrammFür Kinder ab 4 J.60 Min.

"Scherereien & Schlamassel" - In sechs internationalen Animationen erleben skurrile Helden kuriose Abenteuer. Für Kinder ab 4 Jahren.

kinoeulen.de

Regie Diverse
Länge 60 Minuten
Land / Jahr Diverse 2020
22.09.
Heute
23.09.
Do
24.09.
Fr
25.09.
Sa
26.09.
So
27.09.
Mo
28.09.
Di
29.09.
Mi
30.09.
Do
01.10.
Fr
02.10.
Sa
03.10.
So
04.10.
Mo
05.10.
Di
06.10.
Mi
07.10.
Do
08.10.
Fr
09.10.
Sa
10.10.
So
11.10.
Mo
12.10.
Di

Über „KinoEulen - Kurzfilme für Kids: Programm #32“

Programm #32 – Scherereien & Schlamassel

Ein Geist im Apfelbaum, ein Monsterorchester, ein Fußballfan, ein verirrter Elefant und sagenhafte Schattenfiguren. In sechs internationalen Animationen erleben skurrile Helden kuriose Abenteuer.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Appletree Man / Der Apfelbaum-Mann
Alla Vartanyan, Russland 2020, 10 Min., Zeichentrick, ohne Sprache

Kick it like Ferni!
Daniel Faigl, Deutschland 2010, 5.15 Min., Animation

Shadow Doodles (Shadowlogy) / Schattengekritzel (Die Schattenwissenschaft)
Vincent Bal, Belgien 2019, 3.40 Min., Animation, ohne Sprache

Monstersinfonie
Klana Naghshineh, Deutschland 2012, 3 Min., Zeichentrick, ohne Sprache

Le spectacle de maternelle / Die Kindergarten Show
Loic Bruyère, Frankreich 2019, 8 Min., Animation, ohne Sprache

Hannibal, l’éléphant / Hannibal, der Elefant
Aurélie Monteix, Frankreich 2019, 4 Min., Zeichentrick, ohne Sprache

Mehr Infos unter
kinoeulen.de

KinoEulen bringt ausgewählte internationale Kurzfilme für Kinder nach Essen. In den moderierten Vorstellungen stehen die kleinen Zuschauer im Mittelpunkt – sie können Fragen stelln und ihre Eindrücke schildern.
Gezeigt werden hochwertige Kurzfilme für Kinder in thematisch zusammengestellten Programmen, die bisher fast ausschließlich auf Festivals zu finden waren. Von animierten Spielfilmen, über spannende Dokumentationen bis hin zu spielerischen Experimentalfilmen:
KinoEulen lädt alle Kinder – und Eltern – herzlich ein, die Welt des Kurzfilms und in Kurzfilmen die Welt neu zu entdecken.

Zum aktuellen Filmprogramm