King Otto

DokumentarfilmFSK081 Min.

Deutschlandpremiere in Anwesenheit von Otto Rehhagel und Ioannis Topalidis sowie des Regisseurs Christopher André Marks: Mittwoch 10. November in der Lichtburg!

Dokumentarfilm über Otto Rehhagel und den Gewinn der Fußball Europameisterschaft mit Griechenland im Jahr 2004

Trailer ansehen

Regie Christopher André Marks
Länge 81 Minuten
Land / Jahr Großbritannien 2020
23.10.
Heute
24.10.
So
25.10.
Mo
26.10.
Di
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
Di
03.11.
Mi
04.11.
Do
05.11.
Fr
06.11.
Sa
07.11.
So
08.11.
Mo
09.11.
Di
10.11.
Mi
11.11.
Do
12.11.
Fr

Über „King Otto“

Das antike Griechenland kannte 12 Götter, das moderne kennt 11.

Im Jahr 2004 erlebten Zuschauer auf der ganzen Welt voller Staunen eine der größten Überraschungen in der Fußballgeschichte: Ein Team, das vor Beginn der Europameisterschaft in sämtlichen Wettbüros als absoluter Außenseiter gehandelt worden war besiegte die Favoriten des internationalen Fußballs – und wurde aus dem Nichts heraus Europameister! Architekt dieses beispiellosen Triumphes war der „König” Otto Rehhagel. Nachdem Rehhagel im eigenen Land alle denkbaren Erfolge erzielt hatte, fasste er den gewagten Beschluss, alles hinter sich zu lassen und Trainer der bis dahin wenig erfolgreichen griechischen Nationalmannschaft zu werden. Der mitreißende Dokumentarfilm erzählt äußerst unterhaltsam, wie diese beiden gegensätzlichen Kulturen sich zusammengerauft haben und gemeinsam aus einem Außenseiter einen Europameister gemacht haben.

Zum aktuellen Filmprogramm