Into the Beat - Dein Herz tanzt [Abgesagt]

FSK098 Min.

Der Film erzählt von der jungen Ballettänzerin Katya, die sich gegen den Wunsch ihres Vaters für Streetdance begeistert. Mit mitreißenden Tanzszenen, einem eingängigen Sound und gut gewählten Locations kann dieser Film nicht nur Kinder, Jugendliche und Streetdance-Fans begeistern.

www.wildbunch-germany.de

Trailer ansehen

Regie Stefan Westerwelle
Besetzung Alexandra Pfeifer, Yalany Marschner, Trystan Pütter
Länge 98 Minuten
Land / Jahr Deutschland 2020
29.11.
Heute
30.11.
Mo
01.12.
Di
02.12.
Mi
03.12.
Do
04.12.
Fr
05.12.
Sa
06.12.
So
07.12.
Mo
08.12.
Di
09.12.
Mi
10.12.
Do
11.12.
Fr
12.12.
Sa
13.12.
So
14.12.
Mo
15.12.
Di
16.12.
Mi
17.12.
Do
18.12.
Fr
19.12.
Sa

Über „Into the Beat - Dein Herz tanzt [Abgesagt]“

Der neue Film aus der Initiative „Der besondere Kinderfilm“ erzählt von der jungen Ballettänzerin Katya, die sich gegen den Wunsch ihres Vaters für Streetdance begeistert. Durch die stimmungsvoll inszenierten Tanzsequenzen zieht INTO THE BEAT die Zuschauer sofort in seinen Bann. Zusammen mit der Hauptfigur Katya, die Alexandra Pfeifer als absolut geeignete Identifikationsfigur für die Alters- und Zielgruppe verkörpert, betritt man die schillernde und energiegeladene Welt des Streetdance. Das Filmteam hat eng mit der renommierten Flying Steps Academy in Berlin zusammengearbeitet, die für die Choreografien verantwortlich zeichnet. Eine romantische Liebesgeschichte, übergeordnete Themen wie Erwachsenwerden, erste Liebe, Abnabeln von den Eltern, Miteinander der Kulturen sowie eine gute Chemie zwischen den jungen Hauptdarsteller*innen machen INTO THE BEAT zu einem liebevoll gemachten Tanzfilm voller energischem Drive, der nicht nur Ballett- oder Streetdance-Fans animiert, im Sitz kräftig mitzuwippen.

Quelle: Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)

Zum aktuellen Filmprogramm