Exil

DramaFSK12121 Min.

Ein faszinierendes Psychodrama über Diskriminierung und Paranoia

www.alamodefilm.de

Trailer ansehen

Regie Visar Morina
Besetzung Misel Maticevic, Sandra Hüller, Rainer Bock, Thomas Mraz, Flonja Kodheli
Länge 121 Minuten
Land / Jahr Deutschland 2020
02.06.
Heute
03.06.
Mi
04.06.
Do
05.06.
Fr
06.06.
Sa
07.06.
So
08.06.
Mo
09.06.
Di
10.06.
Mi
11.06.
Do
12.06.
Fr
13.06.
Sa
14.06.
So
15.06.
Mo

Über „Exil“

“Ein Film, der packt und durchrüttelt und der zudem nach dem Verlassen des Kinos für einigen Gesprächsstoff sorgen dürfte.” Kino-zeit.de

“Liefert eindringliche, wachrüttelnde Momente zum Thema Alltagsrassismus.” Filmstarts.de

“Ziemlich erschütternd und oft brillant.” Hollywood Reporter

“Ein Film, der unter die Haut geht.” Screendaily

“Bebendes Sinneskino, das komplexe Themen in Raum und Licht malt.” Variety

Xhafer (Mišel Maticevic) kommt eigentlich aus dem Kosovo, führt aber zusammen mit seiner Frau Nora (Sandra Hüller) und den drei Kindern schon seit Jahren ein bescheidenes aber glückliches Leben in Deutschland. Doch irgendwas stimmt in letzter Zeit auf seiner Arbeit nicht. Der Pharmaingenieur hat das Gefühl, dass er dort diskriminiert und schikaniert wird. Endgültig in seiner Vermutung bestätigt sieht er sich, als er eines Tages eine tote Ratte an seinem Gartentor findet. Jedes Vorkommnis, jede Aussage und jede Geste seiner Kollegen wird von da an zu einem weiteren Beleg für seine Vorahnung. Aber passieren sie wirklich oder entspringen sie nur seiner Fantasie?

Quelle: Filmstarts.de

Zum aktuellen Filmprogramm