Drei Tage und ein Leben

3. WocheThrillerFSK12120 Min.

An diesem spannend inszenierten Schuld und Sühne-Drama mit überraschenden Wendungen hätte auch ein Chabrol wohl sein Vergnügen gehabt.

www.atlas-film.de

Trailer ansehen

Regie Nicolas Boukhrief
Besetzung Pablo Pauly, Sandrine Bonnaire, Charles Berling
Länge 120 Minuten
Land / Jahr Frankreich, Belgien 2020
So. 20.09. um 20:45 Uhr
Mo. 21.09. um 20:45 Uhr
Di. 22.09. um 20:45 Uhr
Mi. 23.09. um 20:45 Uhr
20.09.
Heute
21.09.
Mo
22.09.
Di
23.09.
Mi
24.09.
Do
25.09.
Fr
26.09.
Sa
27.09.
So
28.09.
Mo
29.09.
Di
30.09.
Mi
01.10.
Do
02.10.
Fr
03.10.
Sa
04.10.
So
05.10.
Mo
06.10.
Di
07.10.
Mi
08.10.
Do
09.10.
Fr
10.10.
Sa

Über „Drei Tage und ein Leben“

Nach Vorlage des Bestsellers von Pierre Lemaitre erzählt dieser Krimi vom Verschwinden eines sechsjährigen Jungen in der Provinz. Die Suchaktionen der Bewohner bleiben ergebnislos. Dann verwüstet der Jahrhundertsturm „Lothar“ den Wald und vernichtet alle Spuren. 15 Jahre später kehrt der Medizinstudent Antoine in das Dorf zurück. Er weiß, was damals geschah. Und möchte unbedingt verhindern, dass das Geheimnis um den mysteriösen Fall gelüftet wird. Die beklemmende Atmosphäre in diesem packenden Psychothriller ist von Anfang an spürbar, woran die exzellenten Schauspieler einen großen Anteil haben. An diesem spannend inszenierten Schuld und Sühne-Drama mit überraschenden Wendungen hätte auch ein Chabrol wohl sein Vergnügen gehabt.

Quelle: Programmkino.de

Zum aktuellen Filmprogramm