So wie Du mich willst

11. WocheDramaFSK12102 Min.

Basierend auf einem Roman von Camille Laurens, erzählt Regisseur Safy Nebbou in spannungsvoll vom Abdriften in eine unzuverlässige Zwischenwelt, in der Realität und Lüge verschwimmen.

www.alamodefilm.de

Trailer ansehen

Regie Safy Nebbou
Besetzung Juliette Binoche, François Civil, Nicole Garcia, Marie-Ange Casta, Guillaume Gouix, Charles Berling, Jules Houplain
Länge 102 Minuten
Land / Jahr Frankreich, Belgien 2019
17.10.
Heute
18.10.
Fr
19.10.
Sa
20.10.
So
21.10.
Mo
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
Do
25.10.
Fr
26.10.
Sa
27.10.
So
28.10.
Mo
29.10.
Di
30.10.
Mi

Über „So wie Du mich willst“

“Ein fiebriges Drama in bester Hitchcock-Tradition.” Variety

“Binoche ist grandios.” Screen International

“Zieht einem den Boden unter den Füßen weg.” The Hollywood Reporter

“Ein raffiniertes Stück Kino.” aVoir-aLlire.com

“Ein geschickt inszeniertes Drama, das in einen Strudel von Affären, Lügen und Manipulation abtaucht.” Le Parisien

Die Literaturprofessorin Claire (Juliette Binoche) hat die Scheidung von ihrem Mann nie ganz verwunden. Als sie auch noch von ihrem jungen Liebhaber Ludo (Guillaume Gouix) verlassen wird, bricht für die fast 50-Jährige die Welt zusammen. Auf Facebook gibt sich die Gekränkte als deutlich jüngere Frau aus und schreibt ausgerechnet an Ludos Mitbewohner Alex (François Civil). Aus den anfangs harmlosen Chats werden schnell vertraute Telefonate. Schließlich verliebt sich der junge Mann in Claires virtuelles Alter Ego. Sie versucht, die Illusion mit allen Mitteln aufrechtzuerhalten. Immer tiefer verstricken sich die Liebenden in ein Dickicht aus Lügen und Begehren. „So wie du mich willst“ ist vieles: Was als Porträt einer komplexen und widersprüchlichen Frau beginnt, wandelt sich zu einer Studie über die Liebe im Zeitalter von Social Media und mündet schließlich in ein Krimispiel aus Perspektiven und erzählerischen Verschachtelungen.

Quelle: Cinema

Zum aktuellen Filmprogramm