Gipsy Queen

3. WocheFSK12113 Min.

Der stimmige und überzeugend gespielte Mix aus Milieustudie, Familienfilm und Sport-Drama erzählt von Flucht und Ausgrenzung, unterschiedlichen Kulturen, Integration sowie dem Kampf um Respekt und Akzeptanz.

www.majestic.de/gipsy-queen

Trailer ansehen

Regie Hüseyin Tabak
Besetzung Alina Ioana Serban, Tobias Moretti, Irina Kurbanova
Länge 113 Minuten
Land / Jahr Österreich, Deutschland 2019
11.07.
Heute
12.07.
So
13.07.
Mo
14.07.
Di
15.07.
Mi
16.07.
Do
17.07.
Fr
18.07.
Sa
19.07.
So
20.07.
Mo
21.07.
Di
22.07.
Mi
23.07.
Do
24.07.
Fr

Über „Gipsy Queen“

Eine frühere Profi-Boxerin und alleinerziehende Roma-Mutter, die sich mit Gelegenheitsjobs in Hamburg durchschlägt und schließlich in der Szene-Kneipe „Zur Ritze“ auf ihren Förderer trifft: Auf den ersten Blick erinnert die Story von „Gipsy Queen“ an gängige Außenseiter-Geschichten und Boxer-Dramen. Doch der vierte Spielfilm des türkisch-stämmigen Filmemachers Hüseyin Tabak ist weit mehr als das. Der stimmige und überzeugend gespielte Mix aus Milieustudie, Familienfilm und Sport-Drama erzählt von Flucht und Ausgrenzung, unterschiedlichen Kulturen, Integration sowie dem Kampf um Respekt und Akzeptanz.

Quelle: Programmkino.de

Zum aktuellen Filmprogramm