Es gilt das gesprochene Wort

DramaFSK12123 Min.

Dem Studenten-Oscar®-Preisträger Ilker Çatak ("Es war einmal in Indianerland") gelingt eine bewegende Liebesgeschichte mit pointiertem Witz jenseits kultureller und gesellschaftlicher Konventionen.

www.x-verleih.de

Trailer ansehen

Regie Ilker Çatak
Besetzung Anne Ratte-Polle, Ogulcan Arman Uslu, Godehard Giese, Jörg Schüttauf, Johanna Polley, Sebastian Urzendowsky, Lina Wendel
Länge 123 Minuten
Land / Jahr Deutschland, Frankreich 2019
19.07.
Heute
20.07.
Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
Mo
30.07.
Di
31.07.
Mi
01.08.
Do

Über „Es gilt das gesprochene Wort“

“Gut gespielte, betont bedächtig inszenierte Culture-Clash-Liebesgeschichte mit einer Prise Gesellschaftsdrama.” Filmstarts.de

“Ein Film, der einen von Anfang bis Ende mitnimmt.” Kino-Zeit.de

Marion (Anne Ratte-Polle) ist eine erfolgreiche Pilotin und steht mitten im Leben. Während ihres Türkei-Urlaubs lernt sie am Strand von Marmaris den charmanten Baran (Oğulcan Arman Uslu) kennen, der sie sogleich umgarnt. Er erhofft sich ein besseres Leben fern der türkischen Heimat und bittet Marion, ihn mit nach Deutschland zu nehmen. Wider Erwarten gibt die selbstbewusste Frau nach und ermöglicht ihm mit einer Scheinehe einen Neustart.

Zurück in Deutschland fällt Marions Dauer-Affäre Raphael (Godehard Giese) aus allen Wolken, als sie ihn über ihre Entscheidung und die neue Situation vor Ort aufklärt. Baran erweist sich als überaus motiviert, die ihm gegebene Chance zu nutzen und bemüht sich sehr, die neuen Herausforderungen zu bewältigen. Marion ist beeindruckt vom Eifer, den Baran an den Tag legt, und die beiden kommen sich näher, als geplant…

Quelle: Kino.de

Zum aktuellen Filmprogramm