Einsam Zweisam

DramaFSK6111 Min.

Regisseur Cédric Klapisch ("Der Wein und der Wind") erzählt die Geschichte vor der Lovestory

www.studiocanal.de

Trailer ansehen

Regie Cédric Klapisch
Besetzung François Civil, Ana Girardot, Camille Cottin, François Berléand
Länge 111 Minuten
Land / Jahr Frankreich, Belgien 2019
16.12.
Heute
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
So
23.12.
Mo
24.12.
Di
25.12.
Mi
26.12.
Do
27.12.
Fr
28.12.
Sa
29.12.
So

Über „Einsam Zweisam“

„Cédric Klapisch erzählt eine gleichermaßen charmante wie durch und durch melancholische Anti-Romanze.” Programmkino.de

Rémy und Mélanie haben viele Gemeinsamkeiten. Sie sind beide Anfang Dreißig, leben im gleichen Viertel von Paris und wohnen sogar auf derselben Etage in benachbarten Häusern, fahren meist mit den gleichen Zügen zur Arbeit und quälen sich an ihrer Einsamkeit. Obwohl ihre Lebensräume nur wenige Meter voneinander entfernt sind, haben sich die beiden Singles bisher noch nicht getroffen. Während Mélanie nach zu vielen Dates mit Online-Bekanntschaften kurz davor ist, die Hoffnung in die Liebe komplett aufzugeben, wird Rémy von Panikattacken übermannt, die ihm nicht einmal zu einem ersten Date verhelfen können. Beide sind in therapeutischer Behandlung, beide Therapeuten sprechen den Unglückseligen guten Mut zu: Sie werden die große Liebe im Leben finden. Und wer weiß: Vielleicht wohnt sie wirklich nur ein paar Schritte entfernt.

Quelle: Kino.de

Zum aktuellen Filmprogramm